Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Foto: Jochen Drexel

ServiceBW Logo des ServiceBW

Die Informationen aus diesem Bereich stammen aus dem Baden-Württembergischen Verwaltungs-Portal ServiceBW. Die Daten werden regelmäßig aktualisiert.

Zurück zur Übersicht

Elektroschrott entsorgen

Einleitung

Waschmaschinen, Eierkocher und Computer - diese und andere Elektrogeräte, die Sie im Haushalt verwenden, müssen Sie früher oder später entsorgen.

Als Verbraucherin oder Verbraucher dürfen Sie alte Elektrogeräte kostenlos bei kommunalen Sammelstellen abgeben. Dort müssen die Geräte von den Herstellern zurückgenommen und sicher entsorgt werden.

Neben den kommunalen Stellen dürfen auch Hersteller und Vertreiber Elektroaltgeräte sammeln. Vereine, Verbände oder Dienstleister dürfen nur im Auftrag dieser drei sammeln.

Tipp: Ausführliche Informationen über die Entsorgung von Elektroschrott finden Sie im Internetauftritt der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg.

Zuständigkeit

die Abfallbehörde

 

Abfallbehörde ist,

  • wenn Sie in einem Stadtkreis wohnen: die Stadtverwaltung
  • wenn Sie in einem Landkreis wohnen: das Landratsamt

Ablauf

Informieren Sie sich bei der Verwaltung Ihres Stadt- oder Landkreises, wo sich an Ihrem Heimatort die Sammelstelle für Elektroschrott befindet.

Tipp: Viele Händler nehmen bei Lieferung eines neuen Großgerätes das alte Gerät kostenlos mit.

Achtung: Energiesparlampen müssen Sie über die Sammelstelle für Elektrogeräte entsorgen, wenn Ihr Händler diese nicht zurücknimmt.

Unterlagen

Rechtsgrundlage