Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Windkraft...

Foto: Claudia Fy

Schloss...

Kultur...

... und Wein

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Katholische Kirche St. Petrus und Paulus

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Kirchliche Nachrichten KW11/2017

14.03.2017 – 28.03.2017

Pfarrbüro: 74385 Pleidelsheim Stuifenstr. 17

Homepage, mit Kindergarten St. Michael:

https://kath-kirchengemeinden-freiberg-pleidelsheim-ingersheim.drs.de

Sekretariat: Tel: 07144 23 773, Fax: 893 338

Büro – Öffnungszeiten: Mo und Do geschlossen, Di – Mi 9.00 bis 12.00 Uhr, Fr. 16.00 bis 19.00 Uhr

Email: StPetrusundPaulus.Pleidelsheim@drs.de

Pfarrer Andreas Szczepanek, Tel.: 07141 / 99 23 360

Pastoralreferent Joachim Pierro, Tel: 07144 / 209328

 

 

Freitag,

 17.03.2017  

18.30

PL

Rosenkranz

 

19.00

PL

Eucharistiefeier, Intention: Karl und Stefanie Hickl, Aloisia Homma, Lucia Fischer,

 

 

Samstag,

 18.03.2017  

18.00

IN

Eucharistiefeier mit Bußgottesdienst

 

18.00

FR

Eucharistiefeier

 

 

Sonntag,

 19.03.2017  

09.30

PL

Eucharistiefeier mit Vorstellung Firmbewerber

 

11.00

FR

Eucharistiefeier mit Bußgottesdienst, parallel Kindergottesdienst

 

 

Freitag,

 24.03.2017  

18.30

PL

Rosenkranz

 

19.00

PL

Eucharistiefeier, Intention: Alfred Esslinger und verstorbene der Familie Zürn

 

 

Pfr. Szczepanek hat am 24.03.2017 keine Sprechstunde. Er ist bei den Erstkommunionkindern in Freiberg

 

Weltgebetstag 2017

Auch in diesem Jahr feierten wieder viele Großingersheimer Frauen den Weltgebetstag mit einem ökumenischen Gottesdienst – dieses Mal in unserer Kirche. Der Gottesdienst wurde von Frauen auf den Philippinen vorbereitet und vom WGT-Team wie immer gekonnt und sehr ansprechend umgesetzt. Lesung (Mt. 20, 1-16 Die Arbeiter im Weinberg), Meditation und weiterführende Impulse standen unter dem höchst aktuellen Thema „Was ist eigentlich gerecht?“ und wurde von den Frauen mit Interesse aufgegriffen.                                                                                                                                  Die WGT-Band rundete den Gottesdienst mit vielen neuen Liedern und interessanten Rhythmen ab. Zum Ausklang in gemütlicher Runde gab es Leckereien nach Rezepten von den Philippinen. Wir freuen uns schon wieder auf den nächsten Weltgebetstag am 2. März 2018 – die Liturgie kommt dann aus Surinam in Südamerika.

Für das WGT Claudia Dritschler

 

 

Informationen zum Gemeindebrief

Redaktionsschluss:

Osterbrief: April/Mai/Juni:      19.3.2017

kleiner GB: Juli/Aug./Sept.:   19.06.2017

kleiner GB: Oktober/Nov.:     18.09.2017

Weihnachtsbrief: Dez./Jan.: 13.11.2017

Beiträge für den Gemeindebrief mailen Sie an die Adresse:  gemeindebrief.fpi@gmx.de

 

Artikel bitte folgendermaßen einreichen:

 

-         eine A5 Seite pro Artikel mit Autor

-         ein Foto pro Artikel, Foto mit Autor (oder auch mehr, wenn eine A5 Seite nicht überschritten wird)

-         Artikel in Arial10 einreichen

-         Artikel möglichst unformatiert einreichen

-         auf den Redaktionsschluss achten

 

Bitte beachten Sie, dass jeder Artikel und jedes Foto mit dem Namen versehen wird! Zukünftig werden Artikel ohne Autor nicht mehr veröffentlicht. Auch Fotos, bei denen nicht dabei steht, wer sie gemacht hat, werden nicht mehr in den Gemeindebrief aufgenommen. Bitte achten Sie auf die gängigen Datenschutzbestimmungen für Fotos. Einverständniserklärungen zum Unterschreiben, erhalten Sie im Pfarrbüro oder unter: carmendefazio@gmx.de

Im Namen des Öffentlichkeitsausschusses

Carmen de Fazio

 

 

Martin von Tours – Leitfigur für ein humanes Europa

Die Martinusgemeinschaft im Landkreis Ludwigsburg lädt zum Dekanatspilgertag auf dem Martinusweg ein:

Am 8. April 2017 geht es ca. 20 Kilometer von Großingersheim zum Michaelsberg bei Cleebronn. Das Pilgerteam hat folgende Stationen geplant: Führung in der Martinskirche in Ingersheim, Impuls in der Albertus Magnus Kirche in Löchgau, Abschlussandacht mit Pfarrer Harr in der Michaelskirche auf dem Michaelsberg. Die Pilgernden werden begleitet von Pfarrer Michael Harr, Wolfgang Steng und Otto Abele.

Start ist um 9.00 Uhr in der Martinskirche in Großingersheim, Ende ca. 18.00 Uhr auf dem Michaelsberg (Von dort Busshuttle zum ÖNV).

Kosten für die eigene An- und Abreise und die eigene Verpflegung (Rucksackvesper) trägt jeder selbst. Bitte auf witterungsangepasste Kleidung und gutes Schuhwerk achten.

Herzliche Einladung!

Anmeldung bis 31.03.2017:
Dekanatsgeschäftsstelle, Katholisches Dekanat Ludwigsburg, Tel. 07141-9618-10, Fax 07141-9618-19 oder per Mail an: info@dekanat-lb.de