Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Foto: Jochen Drexel

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Vereine & Organisationen > Obst- und Gartenbauverein Großingersheim > Die Schönheiten der Natur - Abschlussveranstaltung

ARCHIV: Obst- und Gartenbauverein Großingersheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Die Schönheiten der Natur - Abschlussveranstaltung

19.06.2017 – 17.07.2017

Zwölf Wochen lang konnten die Besucher des Rathauses die vielfältig gestalteten Arbeiten zum Thema „Schönheiten der Natur“ bestaunen. Nun wurden bei der Abschlussveranstaltung die zehn besten Arbeiten mit einem kleinen Preis bedacht. Für die beteiligten Grundschulkassen konnte die Klassenlehrerin der 3b, Frau Kicherer, und ein Vater aus der 4a eine Spende für die Klassenkasse in Empfang nehmen.

Für ein sowohl unterhaltsames als auch lehrreiches Programm sorgte wieder unser Mitglied Winfried Cramer, der dabei auf seinen umfangreichen pädagogischen und künstlerischen Erfahrungsschatz zurückgreifen konnte. Dabei band er auch die Besucher bei einer Mitmachgeschichte und einem Bilderpuzzle aktiv ein. In seinem Rückblick würdigte er nochmals die Arbeiten und erläuterte, wie die Teilnehmer auf unterschiedlichste Weise ihren Bezug zur Natur umgesetzt hatten.

Der Hausherr – Herr Bügermeister Godel – griff diesen Gedanken auf und ergänzte, dass aus solchen Aktionen eine hohe Identifikation mit dem Umfeld erwachse und er deshalb zuversichtlich sei, dass auch in Zukunft sich Menschen in der Gemeinde um die Natur kümmerten.

Auch musikalisch hatte der Abend einiges zu bieten. Ein kleines Ensemble mit den Klarinettistinnen Alena Bay und Lea Baggen unterhielt die Anwesenden – mit Musikstücken, die – wunderbar gespielt - ebenfalls das Thema des Abends aufgriffen.

Für die Überraschung des Abends sorgte dann wieder Winfried Cramer: Für eine Verlosung unter allen Besuchern stiftete er drei motivgleiche Bilder, die von den Gewinnern freudig in Empfang genommen wurden.

Vorstand Heinz Schaaf war deshalb zum Schuss des Lobes voll, und verband seinen Dank mit kleinen Aufmerksamkeiten für alle, die zum Gelingen des Abschlussabends beigetragen hatten.