Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Foto: Jochen Drexel

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Senioren > Offener Seniorentreff

ARCHIV: Senioren

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Offener Seniorentreff

26.07.2017 – 31.08.2017

Etwas ganz Besonderes war unsere Juli-Ausfahrt ins Blaue!

Eigentlich sollte man bei über 30° Grad Hitze keinen Ausflug mit Senioren unternehmen, aber mit gut klimatisierten Fahrzeugen wagten wir es trotzdem. Mit dem Seniorenbus und zwei Privat-PKW’s machten wir uns auf landschaftlich schönen Strecken durch das Neckartal und das Zabergäu auf in den Naturpark Heuchelberg. Am Fuße des Hornbergs, südlich von Leingarten stiegen einige von uns in den „Heuchelberg-Hupfer“ um, der uns durch die Weinberge direkt zur Waldschenke auf der Heuchelberger Warte brachte. Der Seniorenbus durfte bis zum Gasthaus fahren.

Die Seniorinnen waren ausnahmslos begeistert! Zum einen von der wunderschönen Aussicht in fast alle Himmelsrichtungen und von der hübschen, gepflegten Gartenwirtschaft unter schattenspendenden Bäumen. Hier werden oft Hochzeiten, Geburtstage und andere Feiern in diesem ganz besonderen Ambiente gebucht. Wanderer und sportliche Radfahrer rasten hier. Wir genossen dort ein sehr gutes und reichlich portioniertes Mittagessen und wurden sehr freundlich bedient.

Heimwärts ging es dann am „Hörnle“ vorbei durch Brackenheim und Bönnigheim.

Trotz des sehr heißen Wetters bekamen wir nur positive Rückmeldungen, die meisten Seniorinnen hatten dieses Ziel vorher nicht gekannt. Unser besonderes Dankeschön geht an den Seniorenbusfahrer Roland Binder sowie an die Organisatorinnen Traudl Peters, Christine Pastow und Doro Majer.

Der offene Seniorentreff ist eine Mitmach-Kleingruppe der Ev. Kirchengemeinde Grossingersheim, die i.d.R. am dritten Mittwoch des Monats - derzeit im Seniorenstüble in der Bietigheimer Strasse 25 - statt findet. Eingeladen sind Seniorinnen und Senioren egal welcher Religion, die sich gerne im kleinen Kreis bei Kaffee und Kuchen treffen und miteinander schwätzen, singen und zu einem Thema austauschen wollen.

Auf Anfrage können Sie vom Seniorenbus dazu abgeholt werden. Nähere Informationen gibt es bei Waltraud Peters Tel. 53923 und Christine Pastow, Tel. 770034.

Wir treffen uns wieder am Mittwoch, den 20. September 2017 um 14.30 Uhr. Zum Thema „Das bisschen Haushalt“ kann sicher jede(r) von uns mitschwätzen! Neue Interessierte sind herzlich dazu eingeladen!