Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Fußballverein Ingersheim e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TV Neckarweihingen- FVI 0:3 (0:3)

25.09.2017 – 30.09.2017

Nach dem man am Mittwoch durch ein klares 5:1 beim FC Marbach II in die nächste Pokalrunde eingezogen war der FVI auch in Neckarweihingen erfolgreich. Katsanidis sorgte bereits früh für das 1:0. Danach hatte der FVI alles im Griff. Noch vor der Pause machte Moses mit seinem Doppelschlag in der 36. und 40. Minute den Sack zu. Denn auch im zweiten Durchgang kontrollierte der FVI das Geschehen und ließ keinen Gegentreffer zu. Mit dem klaren Sieg festigte die Fischerwörth Elf ihren dritten Tabellenrang.

TSG Steinheim- FVI II  1:3 (0:2)

Gut erholt von der ersten Heimniederlage gegen Spitzenreiter Freiberg präsentierte sich der FVI II in Steinheim. Kai Heinrich schoss sein Team in der 7. Minute in Führung. Mario Contrabona markierte kurz vor dem Wechsel das 0:2. Spätestens mit dem 0:3 durch Alexander Knodel waren die Würfel gefallen. Den Gastgebern gelang zwar in der 75. Minute der Anschlusstreffer, doch der änderte nichts mehr und so feierte der FVI nach dem Schlußpfiff seinen dreifachen Punktgewinn.

Vorschau:

Sonntag 01.10.

15.00 Uhr  FVI - SV Pattonville

13.00 Uhr  FVI II- Spfr Mundelsheim

Zuschauer sind zu beiden Spielen recht herzlich eingeladen.