Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Foto: Jochen Drexel

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Senioren > Mittwochscafé am 04. Oktober 2017

ARCHIV: Senioren

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Mittwochscafé am 04. Oktober 2017

27.09.2017 – 04.10.2017

Einen zauberhaften Nachmittag bescherte uns der Magier Hans Häberle im letzten Mittwochscafé. Gäste aus dem Publikum holte er auf die Bühne und ernannte sie zu seinen Assistenten. Er plauderte locker mit ihnen, erklärte seine Zaubertricks um sie dann doch zu verblüffen! Am besten gefiel mir seine Schlussgeschichte um ein magisches Puzzle….

Am 4. Oktober 2017 öffnet unser Mittwochscafé wieder, um 14.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus. Den Nachmittag gestalten Rainer und Sonja Fink mit Norbert Weissinger und einer musikalischen Weinprobe. Wir beginnen mit Kaffee und Hefezopf, danach gibt es eine kulinarische Überraschung!

Alle Groß- und Kleiningersheimer sind herzlich dazu eingeladen, willkommen sind neue Gesichter!

Wenn Sie mit dem Seniorenbus abgeholt werden wollen, können Sie an folgenden Haltestellen zusteigen:

Kleiningersheim,    

Pavillon und Lagerhaus                                               13.30 Uhr

Großingersheim, 

Feuerwehrhaus                                                   13.46 Uhr

Bietigheimer Straße, gegenüber Seestrasse                   13.50 Uhr

Besigheimer Strasse, In den Beeten                     13.54 Uhr

Bietigheimer Straße, gegenüber ehem. Gärtnerei            13.56 Uhr

Uhlandstrasse                                                    13.57 Uhr

Neckarstraße, Ecke Seestraße                             13.58 Uhr

Gaisbergweg                                                      14.00 Uhr

Schillerschule/ Friedrichstraße                                      14.05 Uhr

Haus am Schöllbach                                                   14.08 Uhr   

Karl-Ehmer-Stift                                                 14.10 Uhr

ACHTUNG! Der Bus fährt die Haltestellen ein zweites Mal an, wenn nicht alle Wartenden bei der ersten Anfahrt mitgenommen werden können! Wenn eine weitere Haltestelle in Ihrer Nähe eingerichtet werden soll, rufen Sie bitte im Seniorenbüro Tel. 770034 an!