Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Foto: Jochen Drexel

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Landratsamt Ludwigsburg

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Ab 16. Oktober:

13.10.2017 – 19.10.2017

Fachbereiche des Landratsamts beziehen zweiten Erweiterungsbau

 

LUDWIGSBURG. Bevor der zweite Erweiterungsbau des Kreishauses eröffnet werden kann, finden Umzüge verschiedener Fachbereiche des Landratsamts in das neue Gebäude, Hindenburgstraße 30/1 (Postadresse: Hindenburgstraße 40, 71638 Ludwigsburg), statt.

 

Den Anfang macht am 16. und 17. Oktober der Fachbereich Landwirtschaft. Er zieht aus der Liegenschaft „Auf dem Wasen 9“ in Ludwigsburg in das neue Gebäude. Der Fachbereich Landwirtschaft wird an diesen beiden Tagen für Kunden geschlossen. In besonders dringenden Fällen sind telefonische Anfragen unter der Telefonnummer 07141 144 2701 möglich. Ab Mittwoch, 18. Oktober, ist der Fachbereich Landwirtschaft am neuen Standort und telefonisch unter den bisherigen Nummern wieder wie gewohnt erreichbar.

Der Fachbereich Straßen des Landratsamtes zieht am 18. Oktober von Besigheim nach Ludwigsburg in den zweiten Erweiterungsbau des Kreishauses. Deshalb kann es am 17. und 18. Oktober zu eingeschränkten Erreichbarkeiten kommen.

Am 19. und 20. Oktober und voraussichtlich am 6. und 7. November (Aktenraum) zieht der Fachbereich Vermessung, Flurneuordnung und Landkreisentwicklung des Landratsamtes von Bietigheim- Bissingen nach Ludwigsburg um. Erreichbar sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereiches bis 18. Oktober in Bietigheim-Bissingen und ab 23. Oktober in den neuen Räumen in Ludwigsburg. Akteneinsicht ist bis 3. November in Bietigheim-Bissingen und dann wieder ab 13. November in Ludwigsburg möglich. Die Telefonnummern aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, des Geschäftszimmers (-2007) und der Servicestelle (-2008) bleiben unverändert. Der Fachbereich bittet um Verständnis, wenn es während der Umzugstage und der Übergangszeit des Aktenraumes zu Verzögerungen im Geschäftsablauf kommt.

Das Geschäftsstelle Schwieberdinger Straße des Jobcenters zieht am 26. und 27. Oktober ebenfalls in die Hindenburgstraße 30/1 um. Arbeitslosengeld II-Empfänger aus den Ortschaften Asperg, Freiberg, Kornwestheim, Markgröningen, Möglingen und Schwieberdingen werden ihre persönlichen Ansprechpartner und Sachbearbeiter ab diesem Zeitpunkt im zweiten Erweiterungsbau finden. Die Widerspruchsstelle des Jobcenters Landkreis Ludwigsburg zieht ebenfalls in den zweiten Erweiterungsbau ein. Die Aufnahme von Widersprüchen zur Niederschrift kann dort stattfinden. Ebenfalls umziehen wird die Firmenberatung des Jobcenters Landkreis Ludwigsburg. Der Notdienst für die beiden Umzugstage befindet sich an der Informationstheke in der Schwieberdinger Straße. Dort werden Anliegen aufgenommen. Die Geschäftsstelle Hindenburgstraße 4 des Jobcenters bleibt mit den bekannten Zuständigkeiten am bisherigen Standort erhalten.

Das Ernährungszentrum Mittlerer Neckar bleibt noch bis 15. November am bisherigen Standort auf dem Wasen 9. Ab 14. November ist das Ernährungszentrum wegen des Umzugs geschlossen und öffnet dann wieder ab Montag, 20. November, am neuen Standort Hindenburgstraße 30/1 seine Türen für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Die Öffnungszeiten des Ernährungszentrums Mittlerer Neckar sind dann Montag 13.30 bis 15.30 Uhr, Dienstag 8.30 bis 12.00 Uhr, Donnerstag 8.30 bis 12.00 und 13.30 bis 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.