Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Fußballverein Jugend

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Neues von der Jugendabteilung KW 48/2017

28.11.2017 – 04.12.2017

FVI – und SGM TASV/FVI - Jugend

Erneuter Dämpfer für unsere C – Jugend

Gemmrigheim gewinnt im Aufstiegsspiel

 

Trotz großer Zuversicht, dieses Spiel gewinnen zu können, unterlagen unsere Jungs letztendlich recht deutlich mit   1  :  4

Das Wetter war für beide Mannschaften eine Herausforderung. Aber trotz des starken Regens bis kurz vor dem Spiel war der Kunstrasenplatz in Neckarweihingen gut bespielbar. Gemmrigheim war an diesem Samstag einfach einen Tick besser als unsere Spielgemeinschaft. Platz 2 ist zwar ein gutes Ergebnis, doch berechtigt es eben nicht zur Teilnahme an der Leistungsstaffel. Jetzt heißt es, im Frühjahr einen neuen Anlauf nehmen und sich in der Frühjahrsqualifikationsrunde zu bewähren. Am besten im Gleichschritt mit der B – Jugend, die ja mit Platz 3 ebenfalls recht knapp an der Leistungsstaffel vorbei schrammte.

 

A – Jugend ohne Erfolgserlebnis

 

Trotz aller Bemühungen gelang es der A – Jugend auch in ihrem letzten Spiel der Quali-Runde nicht, doch noch einen Sieg zu erreichen und beendete die Runde auf dem achten und letzten Platz hinter Affalterbach.

Wie in den 5 vorhergehenden Partien war auch diesmal der Leistungsunterschied zwischen Sieger und Verlierer sehr gering, aber am Ende verlor man doch wieder.

Mit entscheidend für die 6 Niederlagen war sicher auch der schlechte Start Anfang September, als das erste Spiel wegen Nichtantritts auf Grund mangelnder Absprache unseres kurzfristig im Amt verweilenden Jugendleiters Di Lucrezia mit 3 : 0 für Affalterbach gewertet wurde. Dieses Ereignis schwächte die Moral der Mannschaft. Sie brauchte mehrere Wochen um sich wieder zu fangen. Für die Jungs spricht, dass sich trotz des dünnender dünne Spielerkader und einiger Rückschläge wie z. B. das Ausscheiden des Stammtorhüters, immer wiederusammenraufte und es jedes Mal schaffte, eine Mannschaft auf die Beine zu stellen die mit Zuversicht in die Begegnungen ging.

Sehr Schade, dass diese hervorragenden Einstellung nicht durch Erfolg belohnt wurde. Eigentlich war man in jedem Spiel, selbst gegen den späteren Staffelsieger Germania Bietigheim,  immer nur knapp gescheitert.  

 

C            SGM Hessigh./Ing      -    VfL Gemmrigheim           1   :   4  

A            SGM Ing./Hessigh.     -    VfL Gemmrigheim           2   :   4

 

Die Feldspiele der Jugendmannschaften sind damit vorerst alle abgeschlossen.

Im Frühjahr startet unsere D 1 – Jugend in der Bezirksstaffel als erste Ingersheimer/Hessigheimer Mannschaft in die Frühjahrsrunde mit ihrem ersten Rückrundenspiel in Löchgau am Samstag, 10. März.

In der Winterpause gibt es nur für unsere C – Jugend Pflichtspiele in der Hallenrunde (beginnend am Sa. 09.12 um 9.00 Uhr in der Wasenhalle in Gemmrigheim.

D – E – F – Jugend und Bambinis nehmen in den 3 Wintermonaten an mehreren Hallenturnieren teil.

Die A – und B – Jugend wird sich nach einer Winterpause von 5 Wochen intensiv auf die Qualifikationsrunden im Frühjahr vorbereiten.