Die Gemeinde

Foto: Susanne Zeltwanger-Canz

Die Gemeinde

Landschaftserhaltungsverband

 

Der Landschaftserhaltungsverband (LEV) Landkreis Ludwigsburg e.V. hat sich im Dezember 2015 gegründet. Er ist einer von derzeit 32 in Baden-Württemberg tätigen LEV.
Im Juni 2016 hat die Geschäftsstelle des LEV ihre Arbeit aufgenommen.

Die zentrale Aufgabe des LEV ist die Erhaltung und Entwicklung von Natur und Landschaft im Konsens und in Kooperation mit allen beteiligten Akteuren.
Vor allem die steilen Terrassenweinberge an Neckar und Enz, die zahlreichen Streuobstwiesen, die Landschaftsstrukturen im ackerbaulich dominierten Strohgäu oder das kleinflächige Nutzungsmosaik im Stromberg prägen die vielfältige Kulturlandschaft im Landkreis Ludwigsburg.

Diese Kulturlandschaft wurde vom Menschen geschaffen und lässt sich nur durch Bewirt­­schaftung und Pflege erhalten und entwickeln. Hierbei unterstützt der LEV Flächenbewirt­schafter, Grundeigentümer, Kommunen, Naturschutzverbände und Behörden. Der LEV versteht sich dabei sowohl als Berater und Vermittler als auch als Koordinator und Dienstleister sowie als Brückenbauer zwischen Mensch und Natur.

Die Gemeinde Ingersheim ist zusammen mit derzeit 22 anderen Landkreiskommunen Mitglied im LEV.

Bürgermeister Volker Godel gehört als Vertreter der Kommunen dem Vorstand des LEV an.