Haus am Schöllbach

Am 14. Januar 2007 wurde die Betreute Seniorenwohnanlage “Haus am Schöllbach“ ihrer Bestimmung übergeben.

 

Die Seniorenwohnanlage liegt zentral im Ortskern der Gemeinde Ingersheim und verfügt über 21 barrierefreie Eigentumswohnungen. Es wird ein Versorgungskonzept angeboten, bei dem die Gemeinde Ingersheim, die Paulus Wohnbau und Immobilien GmbH sowie der benachbarte Karl-Ehmer-Stift in einem Boot sitzen. Geregelt wurde die Zusammenarbeit in einem Kooperationsvertrag, wonach es für die Bewohner möglich ist, neben der Grundversorgung auch zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Alle Beteiligten haben sich dazu einem Motto untergeordnet: ,,So viel Selbstständigkeit wie möglich - so viel Hilfe wie nötig”.  

 

Gemeinsam mit dem nebenan realisiertem Karl-Ehmer-Stift konnte ein Seniorenzentrum geschaffen werden, das allen Ansprüchen gerecht werden kann.

Zwischenzeitlich sind alle Wohnungen des "Hauses am Schöllbach" belegt.

Im Haus am Schöllbach hat auch das Seniorenstüble seine Heimat gefunden.