Rathaus

Bürgermeister Volker Godel

Unser Rathausteam

Der Gemeinderat

Rathaus

Rathaus

Wasserversorgung

Die Gemeinde Ingersheim fördert Grundwasser aus eigenen Brunnen (Epple- und Talbrunnen) und pumpt es über eine Druckleitung zum Hochbehälter „Weiden“. Dort wird es mit Bodenseewasser im Verhältnis 50/50 gemischt. Die Ingersheimer Wasserhärte beträgt 19,3 deutsche Härtegrade und zählt somit zu dem Härtebereich "hart". Insgesamt werden jährlich ca. 260.000 m3 Wasser verkauft.

 

Die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen sind als kaufmännischer und technischer Betriebsführer für die Gemeinde tätig. Im Auftrag der Gemeinde erstellen die Stadtwerke die Abrechnung der Wasser- und Abwassergebühren. Ansprechpartner bei Rechnungen oder Zählerständen ist das Kundenzentrum der SWBB.

 

Seit 01.01.2016 stellen die Stadtwerke Bietigheim-Bissingen auch die technische Betriebsführung unserer Wasserversorgung sicher. Bei Fragen zum Hausanschluss wenden Sie sich an den Kundenservice Technik.

 

 

Härtebereiche für Trinkwasser

 

Der Deutsche Bundestag hat am 1. Februar 2007 die Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz – WRMG) beschlossen. Die Neufassung ist am 5. Mai 2007 in Kraft getreten. Nach § 9 des Gesetzes sind die Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, den Verbrauchern die Härtebereiche des Trinkwassers anzugeben:

 

  • Härtebereich weich: weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 °dH)
  • Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 bis 14 °dH)
  • Härtebereich hart: mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht mehr als 14 °dH)

 

Das Trinkwasser der Gemeinde Ingersheim ist mit 3,07 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entsprechend ehemals 19,5 °dH Gesamthärte) dem Härtebereich hart zuzuordnen

(bisherige Bezeichnung -hart- Härtebereich 3).

Wasserabrechnung:

Stadtwerke Bietigheim-Bissingen

Rötestraße 8

74321 Bietigheim-Bissingen

www.sw-bb.de

 

Kundenzentrum:

07142/7887-222

kundenzentrum@sw-bb.de

 

Kundenservice Technik:

07142/7887-333

info.technik@sw-bb.de

 

Störungsnotdienst Wasser:

24-Stunden-Bereitschaftsdienst

07142/7887-111