Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

ARCHIV: Großingersheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Termine KW 21/20

19.05.2020 – 02.06.2020

Kugelberggasse 4, Telefon: 51510

Das Sekretariat des Pfarramts ist

dienstags von 8.00-11.00 Uhr und

donnerstags von 7.30-10.00 Uhr besetzt.

Internet: www.evkg-grossingersheim.de; Mail: Pfarramt.grossingersheim@elkw.de


Noch einmal sind sie eingeladen, am Sonntag, den 24.05.2020 um 9.30 Uhr, einen besonderen Gottesdienst mit
Mitwirkung des Kinderkirchteams online anzuschauen.
Diesen Gottesdienst finden Sie ab Sonntag auf unserer Homepage unter: www.evkg-grossingersheim.de/gottesdienste/.
Ein erster Präsenzgottesdienst - nach 11 Wochen ohne - ist am Pfingstsonntag, am Geburtstag der Kirche, um 9.30 Uhr, geplant. Dieser Gottesdienst soll bei gutem Wetter mit den einzuhaltenden Abstandsregelungen im Freien um die Kirche stattfinden.

Am Pfingstmontag wird zum Gottesdienst um 10 Uhr nach Kleiningersheim in den Pfarrgarten eingeladen.

Das Gemeindehaus bleibt bis einschließlich 15.06.2020 geschlossen. Für Vermietungen an Privatpersonen bzw. Familienfeiern gelten weiterhin Verbote.
 
Pfarrer Walter steht für Seelsorge gerne zur Verfügung. Rufen Sie einfach an, auch wenn Sie jemanden kennen, der sich über ein Gespräch freuen würde oder Unterstützung braucht. 

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg lädt dazu ein, sich täglich um 19:30 Uhr mit anderen Christen im Gebet zu verbinden. Eine Kerze ins Fenster zu stellen, könne ebenfalls ein Zeichen des christlichen Miteinanders und der Solidarität mit den am Corona-Virus Erkrankten sein, sagte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July. „Wir denken an die kranken Menschen und alle, die im medizinisch-pflegerischen Bereich, im öffentlichen Dienst, in den Familien und Nachbarschaften für Unterstützung und Hilfe sorgen.“  Sie sind eingeladen eine kurze Zeit innezuhalten, aneinander zu denken und vielleicht ein Gebet zu sprechen.

WIR HÖREN IHNEN ZU – GEBET VERBINDET!

Geteilte Sorgen sind nur halb so schwer. Gerade in dieser Zeit ist es nicht einfach, Anliegen, Sorgen oder Nöte zu teilen. Wir sind auch für Sie und Euch da und möchten Deine und Ihre Anliegen in unser Gebet miteinschließen. Sie haben ab sofort die Möglichkeit, anonym oder mit Namen all das zu teilen, was Ihnen und Euch am Herzen liegt. Bitte kennzeichnen Sie dabei den Wortlaut Ihres Anliegens, wie er dann bei den Fürbitten im Gottesdienst verlesen werden soll.

 Gebet verbindet und wir möchten auf diese Weise füreinander da sein… Werfen Sie Ihre Anliegen in unseren ´Gebetskasten´ an der Kirche (neben der Predigt ´ToGo´) ein. Wir kümmern uns und werden einzelne Anliegen im Online-Gottesdienst mit aufnehmen!