Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Informationen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

ARCHIV: Ingersheim informiert

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Informationen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

26.08.2020 – 20.09.2020

Hinweise für Reiserückkehrer

 

Personen, die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland nach Baden-Württemberg einreisen und sich innerhalb von 14 Tagen vor Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sind verpflichtet, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Häuslichkeit oder eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer Einreise ständig dort abzusondern.

 

Den genannten Personen ist es in diesem Zeitraum nicht gestattet, Besuch von Personen zu empfangen, die nicht ihrem Hausstand angehören.

 

NEU: Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

 

Die genannten Personen haben nach ihrer Einreise außerdem auf Anforderung des zuständigen Gesundheitsamtes oder der sonstigen vom Land bestimmten Stelle ein ärztliches Zeugnis darüber vorzulegen, dass bei ihnen keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorhanden sind.

 

Einreisende aus Risikogebieten können sich dafür kostenlos an Teststellen z.B. an Flughäfen, Bahnhöfen oder Autobahnraststätten im Land testen lassen. Die Tests können auch bei niedergelassenen Ärzten vorgenommen werden.

 

Befreiung der Quarantäne

 

Von der Quarantäne befreit sind Reisende, die dem Ordnungsamt der Gemeinde Ingersheim einen Test (in deutscher oder englischer Sprache) vorlegen können, der bescheinigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus vorhanden sind. Der Test muss sich auf eine molekularbiologische Testung auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus stützen (PCR-Test).

 

Eine Übersicht zu den aktuellen Risikogebieten können Sie sich unter anderem auf folgender Seite informieren:

 

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/verordnungen/risikogebiete/

 

Die Liste wird laufend aktualisiert, prüfen Sie daher am besten direkt vor Ihrem Urlaub und direkt nach Ihrer Rückkehr, ob Ihr Reiseland gelistet ist.

 

Bitte informieren Sie das Ordnungsamt der Gemeinde Ingersheim, wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückkehren.

 

Zu melden ist:

·         Name und Vorname aller Reisenden,

·         das Datum der Einreise nach Deutschland

·         Vollständige Adresse

·         Erreichbarkeit (Telefonnummer oder E-Mailadresse)

 

Dies können Sie per Telefon unter 07142 9745-29 oder per Mail an Corona@ingersheim.de.

 

Die Gemeinde Ingersheim wünscht Ihnen eine schöne und vor allem gesunde Sommer- und Reisezeit.

 

Bürgermeisteramt

Ingersheim

Ordnungsamt