Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Die Landtagswahl in Zeiten der Corona-Pandemie

ARCHIV: Ingersheim informiert

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Die Landtagswahl in Zeiten der Corona-Pandemie

19.02.2021 – 03.03.2021

Am 14. März 2021 findet die Landtagswahl in Baden-Württemberg statt. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Sie haben dabei entweder die Möglichkeit Ihre Stimme per Briefwahl abzugeben oder das Wahllokal in Ihrem Wahlbezirk aufzusuchen. Für die Urnenwahl erarbeiten wir derzeit ein Hygienekonzept unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Dieses wird vorab im Amtsblatt veröffentlicht und hängt an den Wahllokalen aus.

Die Briefwahl können Sie entweder online oder durch Einwurf der ausgefüllten Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung beantragen. Selbstverständlich können Sie auch ohne Terminvereinbarung während den allgemeinen Öffnungszeiten die Briefwahlunterlagen vor Ort abholen und direkt wählen. Aufgrund des derzeitigen personellen Engpasses im Bürgerbüro kann es in Einzelfällen zu kurzen Wartezeiten kommen. Hierfür bitten wir um Verständnis. Bitte beachten Sie dabei die ausgehängten Hygienevorschriften. Bei Betreten des Rathaus muss eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen sowie die Hände desinfiziert werden. Außerdem achten wir auf die ständige Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter. 

In der kommenden Woche vom 22. bis 26. Februar 2021 kann Einsicht in das Wählerverzeichnis genommen werden. Dies ist während den allgemeinen Öffnungszeiten auch ohne Terminvereinbarung möglich.