Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Die Gemeinde Ingersheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

ARCHIV: Ingersheim informiert

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Die Gemeinde Ingersheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

10.03.2021 – 31.03.2021

eine pädagogische Fachkraft für das Kinderhaus Uhlandstraße (m/w/d)

 

Beschäftigungsumfang 100 % unbefristet

 

Wer wir sind

Die Gemeinde Ingersheim ist Träger von vier Kindertageseinrichtungen für Kinder im Alter von 11 Monaten bis 6 Jahren. Wir bieten Regelöffnungszeiten, verlängerte Öffnungszeiten und verschiedene Ganztagesbetreuungsmodelle. Außerdem gibt es an unserer Schillerschule eine ganztägige Schulkindbetreuung in Form von Kernzeit­betreuung und flexibler Nachmittagsbetreuung für die Klassen 1 bis 4. Insgesamt beschäftigen wir im Bereich der Kinderbetreuung derzeit ca. 100 Mitarbeiter/innen in Vollzeit, Teilzeit oder im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

 

Im Kinderhaus Uhlandstraße können in einer Krippengruppe max. 10 Kinder (11 Monate bis 3 Jahre) und in drei altersgemischten Gruppen (2 bis 6 Jahre) bis zu 66 Kinder betreut werden.

 

Wir bieten Ihnen

·         eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen

          Dienst,

·         einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen

          Arbeitsplatz,

·         ein engagiertes, kollegiales und kompetentes Team,

·         eine enge und gute Zusammenarbeit mit dem Träger,

·         ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (insbesondere regelmäßige

          Inhouse-Seminare),

·         Urlaub und Freizeitausgleich (auch außerhalb der Kindergartenferien) sowie

·         bei Bedarf Betreuungsplätze in unseren Kitas für die Kinder unserer

          Beschäftigten.

 

Sie sind verantwortlich für

·         Sie gehen achtsam mit den uns anvertrauten Kindern um orientiert an den

          Zielen und Grundsätzen des Trägers und der erarbeiteten

          Einrichtungskonzeption.

·         Sie unterstützen die Selbstbildungsprozesse unserer Kinder.

·         Sie bringen sich aktiv in einer kooperativen Teamarbeit ein und sind

          authentisch, kommunikationsstark und konfliktfähig.

·         Sie leben eine wertschätzende Erziehungspartnerschaft mit Eltern aus

          unterschiedlichen Kulturen.

·         Sie entwickeln das pädagogische Konzept mit uns weiter.

·         Sie leiten Fachkräfte in Ausbildung an.

 

Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie

·         über eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in,

          Kindheitspädagoge/-pädagogin absolviert haben oder eine vergleichbare

          Qualifikation nach § 7 KiTaG verfügen.

·         offen und interessiert sind für die Bedürfnisse der Kinder.

·         in Ihrer Arbeit eigenverantwortlich und engagiert sind sowie Ihre Ideen und

          Kreativität in der täglichen Arbeit einbringen.

·         Ihr Tun aktiv reflektieren und sich konstruktiv mit neuen Herausforderungen

          auseinandersetzen.

·         offen für Fort- und Weiterbildungen sind.

·         Teamgeist, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit als

          eine Selbstverständlichkeit erachten.

 

Ihr Kontakt

Frau Stefanie Burk, Hauptamtsleitung, Tel. 07142/974514, E-Mail: stefanie.burk@ingersheim.de oder Frau Susanne Klein, Leitung Kinderhaus Uhlandstraße, Tel. 07142/55283, E-Mail: uhland-kiga@ingersheim.org.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in Papierform bis spätestens 31.03.2021 an die Gemeinde Ingersheim, Haupt- und Personalamt, Hindenburgplatz 10, 74379 Ingersheim.