Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Katholische Kirche St. Petrus und Paulus

KW18 Katholische Kirchengemeinde

03.05.2021

Katholische Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus

Pfarrbüro: 74385 Pleidelsheim Stuifenstr. 17

Homepage: https://kath-kirchengemeinden-freiberg-pleidelsheim-ingersheim.drs.de

Sekretariat: Tel: 07144 23 773, Fax: 893 338

Büro – Öffnungszeiten: Di - Mi 9:00 – 12:00 Uhr, Do 16:00 – 18:00 Uhr, Fr. 9:00 – 12:00 Uhr, Email: StPetrusundPaulus.Pleidelsheim@drs.de

Besuche im Pfarrbüro sind aufgrund der aktuellen Situation nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Pfarrer Jens-Uwe Schwab, Tel: 07141 99 23 360

Pastoralreferent Joachim Pierro, Tel: 07144 / 209328, Mail: joachim.pierro@drs.de

Gemeindereferentin: Miriam Hensel, Tel: 07141 / 99 23 366, Mail: miriam-hensel@drs.de

Jugendreferentin: Julia Hanus, Tel:  0152 / 021 743 51, Mail:  julia.hanus@drs.de

Freitag

7.5

 

 

Pleidelsheim

 

17:30

18:00

Rosenkranz

Eucharistiefeier, Intention: für alle Lebenden und Verstorbenen der Familie Junginger

Samstag

8.5

 

 

Ingersheim

 

18:00

Eucharistiefeier

Sonntag

9.5

 

6. Sonntag der Osterzeit

Pleidelsheim

 

09:30

Wortgottesfeier mit Kommunionausteilung

Freiberg

 

11:00

Eucharistiefeier

Dienstag

11.5

 

 

Freiberg

 

17:30

18:00

Rosenkranz

Eucharistiefeier

Mittwoch

12.5

 

 

Pleidelsheim

 

8:30

Eucharistiefeier

Donnerstag

13.5

 

Christi Himmelfahrt

Ingersheim

 

09:30

Eucharistiefeier , bei schönem Wetter auf der
Wiese neben der Kirche

Freiberg

 

11:00

Eucharistiefeier

Freitag

14.5

 

 

Pleidelsheim

 

17:30

18:00

Rosenkranz

Eucharistiefeier

Samstag

15.5

 

 

Ingersheim

 

18:00

Wortgottesfeier mit Kommunionausteilung

Sonntag

16.5

 

7. Sonntag der Osterzeit

Pleidelsheim

 

09:30

Eucharistiefeier

Freiberg

 

11:00

Eucharistiefeier

 

Für die Gottesdienste Samstag und Sonntag ist eine Voranmeldung erforderlich, die jeweils spätestens am vorherigen Donnerstag im Pfarramt (telefonisch oder per Mail) eingegangen sein muss. Geben Sie dabei bitte die Namen, die Anschrift sowie die Telefonnummer und Mailadresse aller Personen an, die Sie zu einem Gottesdienst anmelden möchten. Vom Pfarramt erhalten Sie dann eine Rückmeldung.

Neues aus dem Pfarrbüro:

Das Pfarrbüro ist am Freitag, 14.05.2021 wegen Urlaub geschlossen.

Gottesdienste in Hotspot-Zeiten

Die aktuelle Fassung der Corona-Verordnung unserer Diözese ermöglicht es neuerdings, dass auch in Hotspot-Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz über 200 im Freien (!) unter Wahrung der Hygieneregeln Gottesdienste gefeiert werden können. In öffentlichen Räumen - somit auch in Kirchen - sind keine Gottesdienste möglich. Wir in unserer Seelsorgeeinheit wollen das mit den Gottesdiensten im Freien ausprobieren. Dabei gelten die gleichen Corona-Bestimmungen wie für Gottesdienste in der Kirche: Es müssen FFP2-Masken oder eine sog. "OP-Maske" getragen werden, der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten und gemeinsamer Gesang ist nicht möglich. Wenn es vom Wetter her möglich ist, finden auf den Grünflächen bzw. in Freiberg auf dem Kirchplatz die Gottesdienste zu den vorgesehenen Zeiten statt. Auch hierfür sind wir für eine vorherige Anmeldung im Pfarrbüro sehr dankbar, weil auch bei Freiluft-Gottesdiensten die Erfassung der Personendaten vorgeschrieben ist. Bitte haben Sie Verständnis, dass das alles etwas improvisiert ist, aber das bringt die derzeitige Pandemie-Situation mit sich.

Gleichzeitig wollen wir vom Pastoralteam für die kommenden Sonntage jeweils kurze Video-Andachten auf den YouTube-Kanal unserer Seelsorgeeinheit stellen, so dass auch auf diese Weise ein geistliches Angebot vorhanden ist. Und ich verweise auf die Zoom-Gottesdienste, die im 14-Tage-Rhythmus sonntags abends um 19.00 Uhr stattfinden.

Kommen Sie gut durch die Pandemie! Ihr Pfarrer Jens-Uwe Schwab

Wir feiern Gottesdienste – auch Online!

Der heilige Geist wirkt auch übers Internet. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserer Idee ein, Gottesdienste ganz gemütlich zuhause vor dem Bildschirm mit uns zu feiern. Impulse, Bibeltexte und ein Gottesdienst, in dem Sie mitreden und mitwirken dürfen, erwartet Sie. Die Idee ist, jeden 1., 3., und 5. Sonntag im Monat online zusammen zu kommen. Melden Sie sich bei Miriam Hensel, miriam.hensel@drs.de und Sie erhalten die Zugangsdaten oder gehen sie einfach auf zoom.us und geben die Meeting-ID und Passwort ein: Meeting-ID: 917 2962 6110, Kenncode: 410790. Wenn Sie die Technik als zu große Herausforderung sehen, melden Sie sich ebenfalls – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir feiern die Gottesdienste bis Juni an folgenden Sonntagen, jeweils um 19 Uhr.

Mai

Juni

Juli

16.05.21

06.06.21

04.07.21

30.05.21

20.06.21

18.07.21

 

Ein Brief für Dich!

 Und das mitten in Corona-Zeiten!

Seit gut einem Jahr schicken wir von der Hochschulgemeinde Ludwigsburg zum Anfang der Woche einen Brief rundherum an alle, die ihn lesen möchten. Was damals Ende März 2020 als Versuch gestartet war, um im sogenannten „Lockdown“ im Kontakt zu Studentinnen und Studenten zu blieben und ihnen ein Zeichen der Verbundenheit zu senden, ist zu einem hoch willkommenen „Gruß“ unserer Hochschulgemeinde geworden. Waren es vor einem Jahr vielleicht 40 bis 50, von denen wir die Mailadressen hatten, sind es inzwischen weit mehr als 100, denen wir unseren „Rundbrief“ zuschicken dürfen. Der Brief ist gedacht als Ermutigung, als ein geistliches Wort, als ein Zuspruch, als Denkanstoß, … also als eine spirituelle Anregung, die mich die Woche über begleiten kann.
Nach wie vor hält Corona uns in Schach – auch in der Kirchengemeinde. Warum also ein solches Wort zur Woche, ein solcher Gruß nicht auch an Sie hier bei uns. Es ist zwar zuerst und v.a. für Studentinnen und Studenten gedacht, doch nachdem inzwischen auch andere angefragt haben und gerne unsere Briefe erhalten, habe ich mir überlegt: Diesen Brief kann ich ja auch hier in Freiberg-Pleidelsheim-Ingersheim versenden an die, die ihn gerne als Mail zugeschickt bekommen möchten. Es genügt mir eine Mail zu schreiben (joachim.pierro@drs.de) und ich nehme Sie in den Verteiler auf. Wer erst mal schauen möchte, was ihn da so erwartet, der kann gerne auf der Homepage der Hochschulgemeinde nachschauen. Wir veröffentlichen dort im Nachhinein unsere Rundbriefe (https://esg-khg.de/index.php/spirituelles/angedacht). Selbstverständlich kann man diesen jederzeit auch wieder absagen.

Pastoralreferent Joachim Pierro

 

Pfingstabenteuer für Familien

Roxy und Gani begleiten euch in den Pfingstferien! Sie gestalten mit vielen Ideen und einem Sofagottesdienst euer Pfingstfest. Außerdem haben sie weitere tolle Tagestipps für die Ferien! Euer Pfingstabenteuer könnt ihr ab dem 15. Mai in allen unseren Kirchen abholen.Bei Fragen meldet euch bei Julia Hanus (0152 02174351)

oder Miriam Hensel (0152 28492274).

Julia Hanus

Schaut hin! - In euren Bildschirm und in die Welt! Der ökumenische Kirchentag bietet dieses Jah

r ein tolles Online-Programm. Sie können sich gemütlich von zuhause aus einwählen. Genaue Infos gibt es auf der Internetseite: https://www.oekt.de/

Ehrlich hinschauen, einander vertrauen und gemeinsam handeln. Das bunte Programm mit vielen Prominenten Gesichtern will dazu anregen und Impulse geben. Schaut hin! Euer Blick entscheidet.

 

Neben Vorträgen, Podien, Gottesdiensten und Bibelarbeiten gibt es bei diesem ÖKT „Mitmachaktionen“. Diese geben Anregungen, um im eigenen Alltag genauer hinzuschauen. Ich habe für mich die #challenge für bewussten Konsum ausgewählt und werde in den Tagen vom 12.-16. Mai kein Auto fahren! Klicken Sie sich doch auch ein auf: https://www.oekt.de/programm/mitmachen

Vielleicht ist für Sie auch eine passende „MITMACHAKTION“ dabei. Viel Freude beim Durchstöbern des Programms, Miriam Hensel

Rubrik-Archiv anzeigen

Artikelübersicht