Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Die AVL informiert > KURZ und PreZero beginnen schon bald mit der Rückholung der bisherigen „Rund“-Tonne

Die AVL informiert

KURZ und PreZero beginnen schon bald mit der Rückholung der bisherigen „Rund“-Tonne

12.01.2022

Im Landkreis Ludwigsburg endet die Abfuhr der „Rund“-Tonnen zum 01.01.2022. Der Abzug der übrigen „Rund“-Tonnen beginnt ab dem 17.01.2022.

 

Ab dem 01.01.2022 erfolgt die Sammlung von Leichtverpackungen (LVP) über die neue Gelbe Tonne und die Sammlung von Glas über Blaue Boxen bzw. Blaue Tonnen. Die neuen Behälter ersetzen die bisherige Grüne Tonne „Rund“. Die Grüne Tonne „Flach“ bleibt weiterhin im Einsatz und wird zu einer Papiertonne für reines Altpapier. Hierzu informiert die Ludwigsburger Abfallverwertungsgesellschaft (AVL) gesondert. Benutzen Bürger*innen derzeit eine gemeinsame Grüne Tonne für die beiden Abfuhren „Flach“ und „Rund“, so bleibt diese erhalten und wird zukünftig für die Sammlung von reinem Altpapier verwendet.

 

Die bisherige Grüne Tonne „Rund“ wird ab dem 01.01.2022 nicht mehr geleert. Die dann übrigen und nicht mehr benötigten „Rund“-Tonnen sammeln die Unternehmen KURZ Entsorgung GmbH und PreZero Service Süd GmbH ab dem 17.01.2022 im gesamten Landkreisgebiet ein.

 

Geplant ist die Einsammlung der ersten Tonnen in:

 

Bietigheim-Bissingen ab 17.01.22Ludwigsburg ab 24.01.22den Ortsteilen Neckarweihingen, Oßweil, Poppenweiler und Benningen ab 31.01.22

 

Unter www.verpackungsabfall-lb.de/termine werden die aktuellen Termine veröffentlicht.

 

Sobald ein Gebiet an der Reihe ist, bitten wir die Bürger*innen jeweils zu Beginn der Kalenderwoche, möglichst ab 06:00 Uhr morgens, die „Rund“-Tonne am Straßenrand zur Abholung bereitzustellen. Dabei gilt unbedingt zu beachten, dass nur leere Tonnen abgeholt werden können. Sollte die Tonne aus Versehen gefüllt sein, bitten wir, den Inhalt vorab in die neuen Gelben und Blauen Gefäße umzusortieren.

 

Die „Rund“-Tonnen können auch bereits im Vorfeld abgegeben werden: Bei KURZ in Benningen steht hierfür ein Container vor dem Wiegehaus bereit. Die Abgabe ist außerhalb der Öffnungszeiten und ohne Anmeldung möglich. Die Adresse lautet: KURZ Entsorgung GmbH, Beihinger Straße 144, 71726 Benningen.

 

Die Grünen „Rund“-Tonnen sind je nach Abfuhrgebiet Eigentum der Firmen KURZ und PreZero. Nach der Einsammlung werden gebrauchsfähige Tonnen wiederverwendet, abgenutzte Tonnen werden zu 100% recycelt.