Icon Navi

Förderverein Schillerschule Ingersheim e.V.

Alle aktuellen Nachrichten rund um Ingersheim

Förderverein Schillerschule Ingersheim e.V. | 01.11.2022

Fredericktag 2022

Am 27.10 war es wieder so weit. Zum Fredericktag hat der Förderverein den Autor und Musiker Martin Lenz eingeladen. In der SKV Halle fand die musikalische Lesung statt. Begrüßt wurde mit einem Lied, bei dem gleich alle Kinder mit wippten. Erzählt wurde die Geschichte von Pokki dem Pinguin vom Südpol der neue Wege mit einem großen Willen und mit einer guten Freundin an der Seite geht und in Afrika sein Glück findet. Martin Lenz zog immer wieder Parallelen zu seinem eigenen Leben, das ihn zu vielen Geschichten inspirierte. Er gab den Kindern mit, eigene Wege zu gehen, viel zu lesen und ihre Erlebnisse aufzuschreiben. Die Lesung war sehr abwechslungsreich durch die lustigen Lieder und machte viel Spaß beim Zuhören.
Die Pinguin Geschichten werden demnächst in der Bücherei zum Ausleihen zur Verfügung stehen. Der Förderverein wird die 2 Bände anschaffen und spenden.
Parallel zur Lesung von Martin Lenz fand der Fredericktag für die 1. und 2 Klassen in der Aula der Schule statt. Dankenswerterweise lesen Frau Keicher und Frau Boss regelmäßig seit vielen Jahren am Fredericktag. In diesem Jahr wurde aus einem Buch von Ranga Yogeshwar "Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von grosser Bedeutung " vorgelesen.
Der Förderverein bedankt sich bei allen Beteiligten, beim Friedrich-Bödecker Kreis für die finanzielle Unterstützung, bei der VR Bank für die Geldspende für die Anschaffung von Büchern anlässlich des Fredericktages und bei den Kindern fürs Zuhören!
Wir hoffen, es regt die Kinder an, auch zuhause zu lesen und in die Geschichten einzutauchen. Und wer weiss, vielleicht schlummern in einigen die Autoren von morgen?

Icon SucheIcon TranslateIcon Leichte SpracheIcon Kontakt