Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Windkraft...

Foto: Claudia Fy

Schloss...

Kultur...

... und Wein

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Vereine & Organisationen > Flur und Verkehr e.V. > Der Verein „Flur und Verkehr“ lädt ein! 1.000 Jahre an einem Tag in Wertheim

ARCHIV: Flur und Verkehr e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Der Verein „Flur und Verkehr“ lädt ein! 1.000 Jahre an einem Tag in Wertheim

30.06.2017 – 05.08.2017

Wann:          05. August 2017
Wo:              Pleidelsheim Wiegehalle
Abfahrt:        8:30 Uhr

Treffpunkt :  8:15 Uhr
Wohin:         Wertheim am Main
Ende:           ca: 1930 Uhr

 
Unkosten für Mitglieder             25,00€

(Eintritt, Bustfahrt, Mittagessen ohne Getränke, Kaffee & Kuchen)
Unkosten für Nichtmitglieder     35,00€

(Eintritt, Busfahrt, Mittagessen ohne Getränke, Kaffee & Kuchen)

 

Unsere Lehrfahrt 2017 führt uns auf der romantischen Straße durch das liebliche Taubertal dieses Jahr nach Wertheim am Main.

Nach unserer Ankunft in Wertheim, werden wir von unserem Stadtführer auf dem Busparkplatz am „Spitzen Turm“ mit einem „Original Wertheimer Buddescheißer“ begrüßt. Gemeinsam geht es nun auf Entdeckungstour in die historische und romantische Altstadt Wertheims. Nach der Stadtrundfahrt werden wir in einem fränkischen Gasthof Mittagessen.

Am Nachmittag werden wir bei einer 1-stündigen Schifffahrt auf dem Main die Flusslandschaften Wertheims genießen. Anschließend besuchen wir das Glasmuseum welches das einzige seiner Art in ganz Baden-Württemberg ist und schauen den Glasbläsern bei Ihrer kunstvollen Arbeit über die Schulten.

Nach dem Besuch des Glasmuseums werden wir mit unserem Bus durch das liebliche Taubertal bis nach Bronnbach fahren, dort werden wir durch eine Exkursion von „alten Obstsorten“ bei Kaffee und Kuchen geführt. Jeder hat hier noch freie Zeit für einen Besuch des Kloster Bronnbach und den schönen Klostergarten.

Um eine verlässliche Planung und Reservierungen vornehmen zu können, benötigen wir bis zum 20. Juli 2017 eine verbindliche Anmeldung.
Der Ausflug ist auch für Gehbehinderte und Kinder geeignet.

Euer Fritz Engel (Telefon: 07144 / 21598)  und Erich Ziegler (Telefon: 07142 / 20411)