Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Obst- und Gartenbauverein Kleiningersheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Blumenschmuckabschluss 2017

20.11.2017 – 09.12.2017

Bei herbstlichem Regenwetter wurden die Besucher, die am Sonntagnachmittag ins Vereinsheim Schönblick kamen, mit einem Glas Sekt - verfeinert mit leckerem Likör- empfangen um auf das 50jährige Bestehen des Blumenschmucks in Kleiningersheim anzustoßen.

Die 1. Vorsitzende Hilde Grabenstein begrüßte viele Gäste, namentlich Herrn Bürgermeister im Ruhestand, Martin Maier mit seiner Frau der seit 45 Jahren den Blumenschmuckwettbewerb begleitet.  Ebenso Herrn Bürgermeister und KOGL-Vorsitzender Volker Godel mit Frau. Dieser ging bei seinem Grußwort auch auf die wichtige Bedeutung der OGV' s und ihrer Zukunft ein, die zum Erhalt unserer Kulturlandschaft einen wichtigen Beitrag leisten.

Unterhaltsam blickten Rainer Haible und Thomas Greiner auf die Anfänge des Blumenschmucks zurück und lasen auch sehr gekonnt frühere Reime vor, die der ehemalige Vorstand Otto Jooß zur Begrüßung der Gäste in den zurückliegenden Jahren verfasst hatte. Martina Sokele erzählte von der Bedeutung des kleinen Paradieses Garten. Zusammen mit Jutta Nägele spielte sie humorvoll zwei schwäbische Szenen. Sabine Nägele, Claudia Rauschmaier und Hilde Grabenstein zeigten in einer Kurzszene, wie es bei einem Bewertungsrundgang lustig zugeht.

Es folgte die Überreichung an die ersten Preisträger mit dem Dank für die geleistete Arbeit an:

Frau Irmgard Schaaf, Frau Ilse Fink, Frau Sigrid Peipe, Fam. Günter Geiger, Fam. Hans Bötz, Fam. Gottlob Kütterer, Frau Erika Pulli, Fam. Alwin Scheyhing, Frau Ludmilla Pfeifer, Fam. Annette Eckert; Fam. Metsch-König, Frau Ingrid Sautter und Frau Christel Binder;

Der Obst- und Gartenbauverein Kleiningersheim kann in 5 Kategorien und 3 Preisgruppen etwa 65 Familien und / oder Einzelpersonen auszeichnen. Durch die 5 verschiedenen Kategorien kommen immer wieder andere Haushalte zu einem Gewinn, da diese in vergleichbare Gartengrößen zusammen gefasst sind. Die gewählte Kommission mit Sabine Nägele, Claudia Rauschmaier, Simone und Hilde Grabenstein hat in 3 Rundgängen Frühling, Sommer und Herbst die Blumenpracht im ganzen Dorf bzw. 430 Haushalte auf den Gesamteindruck, Pflege, Sortenvielfalt, Farbkombinationen und noch manches mehr bewertet.  Das Gartenjahr 2017 war für alle Blumen- und Gartenfreunde nicht einfach, das Wetter wird immer abwechslungs-reicher und extremer.

Den Abschluss des Nachmittags bildete der Losverkauf für die sehr reichhaltige Tombola.

Danke dem Helferteam des Obst und Gartenbauvereins Kleiningersheim und den privaten Spenden.

Bitte berücksichtigen Sie bei einem ihrer Einkäufe oder Auftrag die großzügigen Spender zur Tombola: Postagentur Scheyhing Inh. Irene Betsch, Fußpflege Monika Knödel, Fa. TYP-Gerecht Susanne Bock, Friseurstüble Jutta Nägele, Glaserei Andreas Bäuerle, Brennerei Steffen Seitz, Brennerei Martin Wagner, VR Bank Neckar-Enz Ingersheim, Kreissparkasse Ludwigsburg, Getränkemarkt Kiesel, Heizungsbau Thomas Greiner, Ingenieurbüro Rauschmaier, Floristik Ulrike Csicsai, Felsengartenkellerei Besigheim, Gartenbau Frank Nägele, Gaststätte "Linde", Malerbetrieb Männer GmbH, Fötec Nägele in Besigheim-Ottmarsheim, Flaschnerei Sylvia und Reiner Walther, Weinbau Fink, Versicherungsbüro Schade Bietigheim, Floristik Katrin Schaaf, Fa. Rolf Wagner, Fa. Edeka in der Talstraße, Werbemedien Zorn und Praxis Aerternum Dorothee Maier.