Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Landratsamt Ludwigsburg > Noch freie Plätze bei Angebot der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreises:

ARCHIV: Landratsamt Ludwigsburg

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Noch freie Plätze bei Angebot der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreises:

15.12.2017 – 21.12.2017

Für neuen Kurs „Trennung meistern – Kinder stärken“ kann man sich bis 20. Dezember anmelden LUDWIGSBURG. Unter dem Titel „Trennung meistern – Kinder stärken“ bietet die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises Ludwigsburg in regelmäßigen Abständen ein kostenloses Gruppentraining für getrennte oder geschiedene Eltern in Zusammenarbeit mit der Psychologischen Familien- und Lebensberatung der Caritas an. Der Kurs ist jeweils gedacht für zehn bis zwölf Teilnehmer und möchte getrennten oder geschiedenen Eltern Hilfen an die Hand geben. Das nächste Seminar beginnt mit der Einführungsveranstaltung am Donnerstag, 11. Januar 2018, von 14.30 bis 17.30 Uhr im Haus Edith Stein in Ludwigsburg-Hoheneck, Parkstraße 34. Weitere fünf Termine folgen an gleichem  Ort bis Ende Februar, jeweils donnerstags von 14.30 bis 17.30 Uhr. Es gibt noch freie Plätze.

 
Trennungen oder Scheidungen sind für Eltern und Kinder schwierige und stressreiche Situationen.
Dennoch ist es wichtig, sich zu verständigen und die negativen Auswirkungen, vor allem auf die Kinder, so gering wie möglich zu halten. Hier setzt das angebotene Seminar an: Das Gruppentraining möchte Betroffene durch diese schwierige Phase begleiten und Hilfen geben, mit denen eine Trennungssituation besser gemeistert werden kann. Durch das Betrachten des eigenen Verhaltens in einem objektiveren Kontext können neue Handlungsmöglichkeiten entdeckt und Lösungswege gefunden werden. Es geht um das Aufrechterhalten der Kommunikation zwischen den Eltern, um die Bedürfnisse von Kindern in Trennungssituationen und um Tipps, wie ein getrenntes Paar seine Elternrolle gut erfüllen kann.

 

Die Titel der insgesamt sechs Module des Elterntrainings (mit neuen Terminen) lauten: „Trennung und Chance“ (11. Januar), „Konflikte und Lösungen“ (18. Januar), „Mein Kind und die Trennung“ (25. Januar), „Eltern bleiben – Teil 1“ (1. Februar), „Eltern bleiben – Teil 2“ (8. Februar) und „Zukunftsmodell Arbeitsteam“ (22. Februar). Für eine Kinderbetreuung während der Termine wird bei Bedarf gesorgt. Es kann jeweils nur ein Elternteil an der Gruppe teilnehmen. Materialien helfen den Teilnehmern, die erarbeiteten Inhalte im Alltag umzusetzen. Die Teilnahme an dem Elterntraining ist kostenlos.

 

Die Einführungsveranstaltung findet statt am Donnerstag, 11. Januar 2018, um 14.30 Uhr im Seminarraum des Hauses Edith Stein, in Ludwigsburg-Hoheneck, Parkstraße 34. Es gibt noch freie Plätze für das Seminar. Interessierte können sich im Sekretariat der Psychologischen Beratungsstelle des Landkreises Ludwigsburg, Tel. 07141 144-2529, oder bei der Psychologischen Familien- und Lebensberatung der Caritas, Tel. 07141 2520730, anmelden und informieren.