Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Windkraft...

Foto: Claudia Fy

Schloss...

Kultur...

... und Wein

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Müllablagerungen am Forst und in Kleiningersheim

ARCHIV: Ingersheim informiert

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Müllablagerungen am Forst und in Kleiningersheim

15.12.2017 – 31.12.2017

Am Sonntag, 10. Dezember 2017 wurde vom Gemeindevollzugsdienst festgestellt, dass beim Spielplatz am Forst größere Mengen Holz abgeladen wurden. Hierbei handelt es sich um lackiertes Holz, welches zum Verbrennen nicht geeignet ist. Leider wurde der „Müll“ nicht wieder weggeräumt, sondern einfach an der Grillstelle liegengelassen.

 

Des Weiteren wurde in Kleiningersheim ebenfalls unsachgemäß Müll entsorgt.

Laut Zeugenaussagen wurde dieser vor ca. 14 Tagen von  einer männlichen Person in einem Sprinter mit Mietwagenaufschrift abgeladen.

 

Das unsachgemäße Entsorgen von Müll bzw. Bauschutt ist strafbar und kann zur Anzeige gebracht werden.

 

Die Entsorgung muss auf Kosten der Allgemeinheit vorgenommen werden.

 

Damit den Verursachern die Kosten in Rechnung gestellt werden können, bitten wir Sie sachdienliche Hinweise und Beobachtungen (z.B. Kennzeichen von auffälligen Fahrzeugen) zum Vorfall auf dem Rathaus, Zimmer 8, Tel. Nr. 9745-16 oder per Mail: silke.noe@ingersheim.de zu melden.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

Die Gemeindeverwaltung