ARCHIV: TSV Abt. Volleyball

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Spielberichte

05.12.2018 – 09.12.2018

Freizeit 1

 

TSV Kleiningersheim 1   -   SV Riet Beta Blocker  2:0 (25:16;25:12)

 

Beim Heimspiel unserer „Dinos“ dauerten beide Sätze gerade mal 30 Minuten zusammen. Konsequent und aufmerksam blieben unsere Mädels und Jungs, behielten die Ruhe, und ließen die gegnerische Mannschaft erst gar nicht ins Spiel kommen. So behielten sie die Punkte in Ingersheim und verabschieden sich mit einem ordentlichen 5. Platz in die Winterpause. (Ausführlicher Bericht auf der Vereinshomepage)

 

Es spielten: B. Kicherer, G. und B. Kling, F. Männer, B. Moosmann-Röck, G. Oswald, M. Schwarz, D. und A. Willmer

 

Freizeit 2

 

MTV Ludwigsburg   -   TSV Kleiningersheim 2      1:2 (23:25;25:22;23;25)

SpVgg Besigheim   -   TSV Kleiningersheim 2        1:2 (24:26;25:17;21:25)

 

So richtig in Fahrt kam man in beiden Spielen nicht wirklich, die Durchschlagskraft wollte sich einfach nicht richtig aktivieren lassen. Aber die Moral im Team stimmte und selbst ein verloren geglaubter Satzverlust, jeweils in beiden Spielen, konnte doch noch umgebogen und gewonnen werden. Ein Wermutstropfen war leider die Verletzung von F. Wagner. Mit Verdacht auf einen Bänderriss musste er bereits im 1. Satz ausgewechselt werden. Wir wünschen dir gute Besserung.

Die Mannschaft geht nun ebenfalls in die Pause und überwintert als Tabellenerster!

 

Herren

 

TV Cannstatt   -   TSV Kleiningersheim        2:3 (26:28;21:25;26:24;25;16;13:15)

 

Eigentlich waren unsere Jungs richtig gut im Spiel und holten sich die beiden ersten Sätze. Und eigentlich hatten sie im 3. Satz bereits den Satz- und /Spielball in ihren Händen. Doch manchmal kommt es doch 1. anders und 2. als man denkt. Sie verloren diesen 3. Satz und im 4. Satz kamen sie erstmal nicht mehr richtig in ihren Spielfluss. So benötigten sie dann noch den Tiebreak um die Punkte mit nach Hause zu nehmen.