Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Parteien > Bündnis 90/Die Grünen > Die Grünen haben jetzt einen jungen Zugführer

Bündnis 90/Die Grünen

Die Grünen haben jetzt einen jungen Zugführer

05.12.2018

Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Einstimmig wurde Fabian Obenland in dieses Amt gewählt. Vorsitzender Günter Grundl und Kassenwartin Maxie Walter freuen sich über die Verstärkung und frischen Wind im Vorstand. Der Wegzug des bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, Wolfgang Raddatz, hatte die außerordentliche Neuwahl notwendig werden lassen.

Fabian Obenland ist mit seinen 19 Jahren das jüngste Mitglied des Ortsverbandes und voller Elan, sich in die kommunalpolitische Arbeit einzubringen. Sein erster Vorschlag, die Ingersheimer Grünen über facebook zu präsentieren, wurde gern angenommen. Auch für eine Verbesserung der ÖPNV-Anbindung möchte sich Fabian Obenland einsetzen.  

Obenland ist in Großingersheim aufgewachsen und besuchte die Oscar-Paret-Schule in Freiberg. Nach seinem Abitur im Sommer 2017 ging er im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ein Jahr ins Erzgebirge. Dort arbeitete er als Heizer und Zugführer bei der Preßnitztalbahn, einer Museumsbahn zwischen Steinbach und Jöhstadt. Dass er sich dieses Tätigkeitsfeld für seinen Freiwilligendienst ausgesucht hat, kommt natürlich nicht von ungefähr. Der junge Fan historischer Eisenbahnen ist Mitbegründer der Elektrischen Zugförderung Württemberg, ein Zusammenschluss von Museumseisenbahnern. Auch bei der Dreiseenbahn zwischen Titisee und Seebrugg engagiert sich Obenland als Heizer und in der Werkstatt. Eisenbahnen sind für ihn allerdings reines Hobby, beruflich will er andere Wege gehen. Er hat jetzt sein Studium der Elektrotechnik begonnen und hofft auf möglichst wenig Zugausfälle bei seiner täglichen Fahrt von Ingersheim nach Stuttgart.  (Beate Volmari)

 

Mit Günter Grundl, Vorsitzender des Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen, und Kassenwartin Maxie Walter nehmen den neuen Vizevorsitzenden Fabian Obenland in ihre Mitte. 

Rubrik-Archiv anzeigen

Artikelübersicht
  • Die Grünen haben jetzt einen jungen Zugführer