Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Foto: Jochen Drexel

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Vereine & Organisationen > Freunde Laos > Dammbruch Attapeu, Bezirk Sanam Xay, weitere Unterstützung

ARCHIV: Freunde Laos

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Dammbruch Attapeu, Bezirk Sanam Xay, weitere Unterstützung

05.06.2019 – 19.06.2019

Die Situation in der betroffenen Gegend verbessert sich langsam, aber insbesondere der Anbau von Lebensmitteln und die Infrastruktur sind noch weit entfernt von normalen Abläufen. Besonders im Schulbereich ist noch vieles zu schultern. 

 

Über unser Netzwerk in Laos konnten wir nun vor kurzem, 2. Jahre nach der Katastrophe, wieder eine Spende, diesmal 5000 Euro, zur Verfügung stellen. Unser ehrenamtlicher Mitarbeiter, Mr. Osa Sithongchan und sein Freundeskreis sind in engem, persönlichem Kontakt mit dortigen Betroffenen und den Schulbehörden, sie werden die geplanten Maßnahmen begleiten. Vielen Dank an unsere Spender, die diese Hilfe ermöglicht haben.

 

Es werden weitere Schulmöbel benötigt (53 Schulen waren durch den Dammbruch betroffen) eine Schule benötigt finanzielle Hilfe bei der Dachreparatur. Arbeitsmaterialien wie Nägel etc. müssen ebenfalls beschafft werden. Das Gebäude ist stillgelegt, die Schüler sind behelfsmäßig in einem Zelt untergebracht. Der Bau wurde getrocknet und repariert, das Dach ist stark beschädigt und muss ausgewechselt werden. Durch die Schwierigkeiten in der jetzigen Regenzeit wird das bis ca. Ende Juli dauern. Die Schulmöbel sind bereits wieder vor Ort von dortigen Schreinern gefertigt worden. 

 

Voraussichtlich wird unser Vertrauensmann Mr. Sithongchan im Juli die betroffene Gegend erneut besuchen, um die Arbeiten an Schule und Möbeln zu überprüfen. Dann kann die offizielle Übergabe stattfinden.