Aktuelles

Foto: Jochen Drexel

Aktuelles

Foto: Nadja Ammann

Aktuelles

Foto: Wanda Aniko-Lützner

Aktuelles

Aktuelles

Foto: Birgit Schall

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Durch die kriegerischen Handlungen in der Ukraine befinden sich immer mehr Menschen auf der Flucht. Die Gemeindeverwaltung Ingersheim bereitet sich daher derzeit auf das mögliche Eintreffen ukrainischer Personen mit Fluchterfahrung vor.

 

Bitte melden Sie sich unverbindlich bei uns, wenn Sie Übernachtungsplätze oder Unterkünfte für mindestens zwei Wochen zur Verfügung stellen können. Die Gemeindeverwaltung Ingersheim wird sich zunächst einen Überblick verschaffen, welche Kapazitäten vorhanden wären und sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Viele Menschen in der Ukraine flüchten gemeinsam mit ihren Haustieren vor dem Krieg. Leider ist es oftmals der Fall, dass in den Flüchtlingsunterkunften ein Haustierverbot besteht. Wenn Sie sich vorstellen können geflüchtete Haustiere aufzunehmen, dürfen Sie sich ebenso sehr gerne bei uns melden. Wir kommen dann bei Bedarf wieder auf Sie zu.

 

Es ist ebenso sehr wichtig, dass Sie sich bei uns melden, wenn Sie bereits ukrainische Personen mit Fluchterfahrung bei sich untergebracht haben. Dann können wir weitere Schritte besprechen.

 

Wenn Sie Geld spenden möchten, können Sie dies natürlich gerne bei den bekannten Hilfsorganisationen tun. Sachspenden können wir momentan nicht annehmen.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Solidarität!

Ihr Ansprechpartner bei der Gemeinde Ingersheim ist das Sachgebiet Bürgerservice und Ordnung:

 

Informationen zur Corona-Schutzimpfung in ukrainischer Sprache

 

https://www.dranbleiben-bw.de/

 

https://filebox.s-f.family/fl/48CF83h9ZE

Mit Erteilung der Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis durch die Ausländerbehörde können auch die Dienstleistungen der Agentur für Arbeit in Anspruch genommen werden.

Dieses Angebot umfasst insbesondere die Vermittlung und Beratung in Arbeit oder Ausbildung, inkl. der Förderleistungen.

 

Anmeldebogen für die Arbeitsagentur

Überblick zu Integrationskursen und Informationen für Menschen aus der Ukraine zur Einreise und zum Aufenthalt in Deutschland (auf Ukrainisch)

über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.