Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Vandalismus an gespendeten Bänken

Ingersheim informiert

Vandalismus an gespendeten Bänken

11.06.2021

In den vergangenen Monaten haben zwei Bürger aus Ingersheim Bänke zum gemütlichen Verweilen auf der Ingersheimer Markung gespendet. Es war Beiden ein intensives persönliches Anliegen für die Allgemeinheit was Gutes zu tun und dafür jeweils bis zu 1000 € zu spenden. Nun stellen wir fest, dass die Bänke mutwillig mit einem Messer beschädigt wurden und auch an den Schildchen mit den genannten Spendern wird Unfug gemacht. Wir appellieren an die Vernunft dieser Menschen und bitten darum die Dinge, die der Allgemeinheit zur Verfügung stehen in Ruhe zu lassen und wenn gewünscht einfach zu genießen. Alles was beschädigt wird, müssen Steuerzahler bezahlen und die Mittel für Neuerungen werden enger.  In diesen beiden Fällen, wo noch spendende Bürger betroffen sind, ist es auch noch eine Respektlosigkeit gegenüber diesen Menschen. Wir werden diese Beschädigungen zur Anzeige bringen. Wir bitten alle vernünftigen Bürger, die solche Beschädigungen beobachten, sich bei uns zu melden, damit wir diese rücksichtslosen Menschen zur Rechenschaft und zum Kostenersatz heranziehen können.