Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Plakat Frauenwirtschaftstage

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anlass: Die Landesregierung von Baden-Württemberg will durch eine aktive Gleichstellungspolitik die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützen. Aus diesem Grund organisiert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus jedes Jahr die Frauenwirtschaftstage.

 

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Ludwigsburg organisiert Frau Bürgermeisterin Lehnert für die Gemeinde Ingersheim die ausgeschriebene Veranstaltung im Ingersheimer Rathaus.

 

Ingersheim ist in vielerlei Hinsicht besonders. Unter Anderem auch darin, dass sowohl im Gemeinderat als auch in der Verwaltung überwiegend Frauen vertreten sind. In vielen Verwaltungen, kommunalpolitischen Gremien und auch in Wirtschaftsbetrieben sieht das anders aus.

Woran liegt das? Was können wir dafür tun, dass auch Frauen den Sprung in Führungspositionen wagen?

 

Die Frauenwirtschaftstage finden jährlich statt. In diesem Jahr liegt der Fokus auf der Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit einer Führungsposition in Wirtschaft, Verwaltung oder Pflege.

Frau Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe wird hierzu einen interessanten Impulsvortrag halten und im Anschluss daran wird diskutiert über dieses vielschichtige und gesellschaftlich höchst relevante und aktuelle Thema. Denn obwohl überall über Gleichstellung und Förderung von Frauen in Führungspositionen gesprochen wird, ist dies noch längst nicht alltäglich und selbstverständlich.

 

Wir freuen uns auf diese besondere Veranstaltung, die außerdem live über Youtube online übertragen wird. Bei Fragen können Sie sich gerne bei Frau Lange oder mir melden.

 

Ihre Simone Lehnert

Bürgermeisterin