Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Windkraft...

Foto: Claudia Fy

Schloss...

Kultur...

... und Wein

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Schachclub Ingersheim

Schach Aktuell

24.06.2022

Die Verbandsrunde 2021/2022

 

Die Verbandsrunde 2021/2022 steht kurz vor dem Abschluss. Obwohl der Spielbetrieb teilweise unterbrochen war, werden sämtliche Mannschaftskämpfe ausgetragen. Ingersheim hat mit 4. Mannschaften am Spielbetrieb teilgenommen.

 

Die 1. Mannschaft belegt momentan Platz 3 in der Landesliga. Am Sonntag 26.6. wird Kornwestheim im Rathaus Kleiningersheim zum Abschluss erwartet. Lauffen steht als Aufsteiger bereits fest.

Die 2. Mannschaft in der Bezirksklasse hatte während der Saison große Aufstellungsprobleme und belegt vor dem letzten Spiel ebenfalls am Sonntag Platz 6.Der Aufsteiger wird noch ermittelt zwischen Besigheim und Sachsenheim.

Die 3. Mannschaft hat die Saison in der A-Klasse mit Platz 7 beendet. Als Aufsteiger stehen Erdmannhausen und Marbach 2 bereit.

Die 4. Mannschaft spielt in der C-Klasse und belegt zum Abschluss Platz 5. Münchingen 3 und Ludwigsburg 6 steigen auf.

 

Unsere Jugendmannschaft ist Zweiter und muss sich am 2.7. mit dem Drittplatzierten Pattonville messen. Tamm steht als 1. Aufsteiger bereits fest.

 

Unser Ü-50 Seniorenteam mit Bernd Egger, Werner Schuran, Uwe Rautenberg und Martin Schuch schaffte am 4. Spieltag eine Sensation mit einem 2:2 beim haushohen Favoriten Stuttgarter Schachfreunde! Diese waren mit 3 Stammspielern aus der Oberliga angetreten.

 

 

Höhepunkte im Juli 2022

 

Der Abschluss der Schachsaison ist unser mehrtägiger Jahresausflug ins Allgäu in der Zeit vom 15. Juli bis 17. Juli 2022. 42 Wanderfreunde haben sich angemeldet für das Kornwestheimer Haus in Vorderburg.

Eine Woche später findet nach mehr als zwei Jahre am 23. Juli 2022 in der SKV-Halle in Ingersheim wieder eine Württembergische Amateurmeisterschaft (WAM) und das Württembergische Jugendpokalturnier (WJPT) statt.

Rubrik-Archiv anzeigen

Artikelübersicht
  • Schach Aktuell