Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Windkraft...

Foto: Claudia Fy

Schloss...

Kultur...

... und Wein

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Tennisclub Ingersheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

TCI Aktuell KW 30/2017

26.07.2017 – 02.08.2017

Herren 70 – Rielingshäuser-TC Marbach  0:6 

Im letzten Spiel der Verbandsrunde verloren wir deutlich gegen den Tabellenersten. Mit 5 Siegen und 2 Niederlagen belegen wir einen guten 3. Platz von 8 Mannschaften. An insgesamt 7 Verbandsrundenspielen kamen zum Einsatz: Peter Bareiß, Milan Bilic, Theo Käter, Siegfried Kaiser, Ronald Kayser, Peter Kienle, Viktor Mühlberg, Johann Nagl und Wolfgang Sohns. Vielen Dank an alle Spieler, den Getränke- Kuchenspender/innen, der guten Bewirtung im Fischerwörth und unseren Zuschauern.

Junioren 1 – TC Heilbronn a. Trappensee 2       0:9

Sascha Fröhlich, Philipp Loibl, Silas Fröhlich, Aaron Kuczmann, Lazar Davidovic und Felix Buchwald traten zum letzten Verbandsspiel der Junioren in dieser Saison an. Sehr gute Gegner, nur Lazar konnte sein Spiel beim 7:6, 5:7 und 8:10 lange offen halten, schade. Das Brüderdoppel Sascha/Silas gab im ersten Satz des Doppels alles 5:7, dann war die Luft raus. Ebenso ging es Philipp/Aaron mit 4:6. Lazar/Finn mussten den Punkt 1:6,1:6 ebenfalls den Gegnern überlassen. Am Ende der Saison mit vielen, engagierten Jungen und einem guten Mannschaftsführer knapp mit Platz 5 die Klasse gehalten. Gut trainieren, Spaß haben und dann kann die nächste Saison kommen. Danke an alle Eltern für das Fahren, Kuchen backen und vielen engagierten Zusatzeinsätzen, schöne Ferien, den die sind mehr als verdient.

Herren 60 – SPG FV/TV Markgröningen 1     5:1

Jürgen Fleischmann 7:5,6:1, Reiner Forstner 6:1,6:0, Günter Lauer 6:4,6:0 und Friedrich Rühle 6:2,6:2 stellten gleich bei den Einzeln durch starke Leistungen den Sieg fest. Jürgen/Reiner verloren das erste Doppel 5:7, 6:7 doch Günter/Friedrich siegten 7:6,6:1. Mit wenig Spielern eine sehr gute Saison gespielt, 3.Platz in der Oberligastaffel ein Erfolg, den man genießen kann.

 

TA TSV Biberach Heilbronn 1 – Damen 50   3:3, 7:7, 59:58

Im letzten Verbandsspiel stand es nach der verletzungsbedingten Aufgabe von Sonja Forstner nach Einzelsiegen von Brigitte Bodmer und Gine Rettstatt 2:2. Im Doppel konnten dann B. Bodmer / Uschi Rühle einen Punkt erzielen, was zu dem Endstand von 3:3 führte. Beide Mannschaften waren mit dem Ergebnis zufrieden und zunächst war nicht klar, dass wir mit 3:3 Matches, 7:7 Sätzen und 59:58 Spielen denkbar knapp verloren hatten. Aber die Stimmung war ausgezeichnet und mit einem 3. Tabellenplatz war zum Abschluss die Bronzemedaille gesichert. Es spielten: Uschi Rühle, Brigitte Bodmer, Sonja Forstner, Gine Rettstatt und Carola Pfeiffer. Zum Abschluss noch ein Dank an Natale und seine Mannschaft, die uns bei allen Heimspielen bestens versorgten.

 

Herren 40 1 – TC Erdmannhausen 1               6:3

Thomas Haase, Pietro Ziviani, Jochen Leibfarth und Martin Maier holten die 4 Einzelpunkte zum 4:2 Zwischenstand.Jürgen Fleischmann und Günter Lauer mussten den Gästen die Punkte überlassen. T.Haase/P.Ziviani und J. Leibfarth/M. Maier errangen 2 weitere Punkte für die Herren 40. Das 1. Doppel J. Fleischmann/ Reiner Forstner unterlag knapp in 2 Sätzen.

 

Damen 40 1 – TA TSV Bietigheim 1        6:3

Sieg und Aufstieg in die Bezirksliga. Claudia Servas, Anke Bareiß, Petra Rapp, Anette Heidinger, Martina Maier und Irena Bäder besiegten die Bietigheimer Damen nach einem 3:3 Zwischenstrand nach den Einzeln (gewonnen haben: Anke Bareiß, Anette Heidinger und Irena Bäder) noch klar durch 3 Erfolge in den Doppeln, (C.Servas/P. Rapp, A. Bareiß/A. Heidinger, M. Maier/I. Bäder). Gratulation, super gemacht.

 

SPG Brettachtal/Scheppach 2 – Herren 2      0:6

Erfolgreich kehrten die Herren 2 aus dem Brettachtal zurück. Kein Punkt wurde abgegeben: Für den TCI spielten: Robin Heidinger, Sascha Fröhlich, Alexander Pomrehn und Sebastian Servas.

 

Herren 1 – TA TV Neckarweihingen 1   6:3

Oliver Rettstatt, Thorsten Majer, Michael Edelmann, Patrick Schray, Steffen Bodmer und Peter Castiglione sicherten sich mit einem 6:3 Erfolg den 3. Tabellenplatz in der Bezirksklasse 1. Die Punkte im Einzel sicherten T. Majer, P. Schray, S. Bodmer und P. Castiglione. Im Doppel sicherten die weiteren Punkte O.Rettstatt / P. Castiglione und M. Edelmann / P. Schray.

TC Flein 1 – Damen 2       9:0

Erst mal danke an alle, die bereit waren die vielen, vielen Ausfälle bei Damen 1 und Damen 2 in diesem letzten Spiel zu kompensieren. Mit Leonie Nill, Conny Weiß-Rank, Luisa Recio, Ronja Merlau, Lili Keller und Hannah Kramer traten über die Hälfte „Neulinge“ an, die dieses Jahr erstmals Tennis-Verbandsspielluft schnupperten. Die Gegnerinnen waren einfach zu gut, um Punkte zu erspielen. 4 Spiele im Satz von Leonie und Conny war das höchste was sie zuließen. Danke an alle, die dieses Jahr in der 2. Mannschaft eingeplant, gespielt, ausgeholfen haben. Spaß mit der Filzkugel, Freundschaften pflegen, gemeinsam Sport machen. Ihr habt das toll gemacht.

 

TCI Jugendclubmeisterschaften

Die Berichte und die erfolgreichen Nachwuchsspieler gibt es im nächsten Amtsblatt.