Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Fußballverein Ingersheim e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

SGV Murr- FVI 4:1 (1:1)

09.10.2017 – 14.10.2017

Nichts zu erben gab es für den FVI im Derby beim SGV Murr. Den schnellen Rückstand egalisierte Simon Wrana in der 23. Minute. Ein Doppelschlag nach dem Wechsel besiegelte in das Ingersheimer Schicksal. Innerhalb von 60 Sekunden zappelte der Ball zweimal im FVI Netz. Das 4:1 12 Minuten vor dem Ende war dann die endgültige Entscheidung in diesem Lokalderby. Damit hat der FVI innerhalb von einer Woche zwei Spitzenspiele verloren und ist auf den 5. Tabellenplatz abgerutscht.

SGV Murr- FVI II 1:1 (0:0)

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatte der FVI nach dem Wechsel zunächst mehr vom Spiel. Dieses Hoch hielt allerdings nicht lange an. Nach einem Foul von Faruk Simsek entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß für Murr. Simsek bügelte seinen Fauxpax wieder aus wieder und wehrte den Elfer ab. Beim Murrer Führungstreffer eine Viertelstunde vor Schluss war er allerdings machtlos. Als Fathi Balli wegen Meckerns gelb rot sah schien die Partie entschieden. Doch in Unterzahl agierte der FVI nun viel druckvoller und wurde durch den späten Ausgleich durch Michael Gänsbauer belohnt. Unterm Strich ein gerechtes Unentschieden mit dem beide Teams leben können

Vorschau:

Am Sonntag ist wieder Derbytime. Dann erwarten beide FVI Teams den Nachbarn aus Pleidelsheim im Fischerwörth. Ein Pflichttermin für jeden FVI Fan. Unterstützt die Mannschaften und helft das die 6 Punkte in Ingersheim bleiben.

Spielbeginn:

15.00 Uhr  FVI I - GSV Pleidelsheim I

13.00 Uhr  FVI II- GSV Pleidesheim II