Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Foto: Jochen Drexel

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Freie Wählergemeinschaft Ingersheim

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Kinderferienprogramm 2019

11.09.2019 – 17.09.2019

Freie Wähler Ingersheim machen Ausflug mit 62 Kindern

Wie jedes Jahr beteiligte sich die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler auch dieses Jahr am Ferienprogramm der Gemeinde Ingersheim. Auf dem Programm stand der Besuch der Schokowerkstatt bei Ritter Sport in Waldenbuch.

Dieser Programmpunkt fand bei den Kindern so großen Anklang, dass die Organisatoren plötzlich mit 64 Anmeldungen konfrontiert waren. Platz hätte es für 16 Kinder gehabt. Nach einer kurzen Überlegung war man sich aber schnell einig, dass man 50 Kindern keine Absage erteilen will und hat mit Ritter Sport zusammen alles umorganisiert. So wurde das Programm auf zwei verschiedene Tage gelegt und jeweils zwei Schokowerkstätten hintereinander durchgeführt. So konnten 64 Kinder angemeldet werden, von denen letztendlich 62 Kinder mitgefahren sind.

An beiden Terminen trafen sich die Betreuerteams der Freien Wähler mit jeweils 30 bzw. 32 Kindern an der Bushaltestelle Tiefengasse und fuhren mit Bus und S-Bahn nach Waldenbuch. Dort durfte die erste Hälfe der Kinder in die Schokowerkstatt, wo sie ihre eigene Schokolade herstellen und sich die Verpackung selber gestalten durften. Erwachsene sind in der Werkstatt nicht erwünscht, damit die Kinder ihrer Kreativität vollen Lauf lassen können. Und so kamen dann auch sehr abenteuerliche Schoko-Kreationen mit Marshmallows, Gummibärle und Nüssen zustande. Die Kinder waren glücklich. Die zweite Hälfte der Schützlinge besuchte in der Zwischenzeit mit den Betreuern das interaktive Schokomuseum. Danach ging es in der fast 2 Stündigen Fahrt wieder zurück nach Ingersheim.

Obwohl so eine große Anzahl Kinder zwischen 8-12 Jahren dabei waren, hat alles reibungslos geklappt. Es hat allen, sowohl den Teilnehmer*innen und den Betreuer*innen riesigen Spaß gemacht.

Die Freien Wähler wünschen allen Kindern, Eltern und Lehrer*innen einen guten Start ins neue Schuljahr.