Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Parteien > WIR - Bürger für Ingersheim > 09.2020: Kinderferienprogramm 2020 - Kartoffelernte

WIR - Bürger für Ingersheim

09.2020: Kinderferienprogramm 2020 - Kartoffelernte

16.09.2020

Wie im Vorjahr hatten wir auch dieses Jahr wieder ideale Wetterbedingungen für die Kartoffelernte – der Wettergott hat es gut mit uns gemeint.

Unter dem Motto "Aus der Erde auf dem Tisch …" beteiligt sich die Wählervereinigung WIR - Bürger für Ingersheim nun schon zum zehnten Mal beim Ingersheimer Kinderferienprogramm. Nachdem die ersten zwei Jahre Weizen und Zwiebel Gegenstand der Ernte war, ist jetzt das achte Jahr in Folge die Kartoffel Hauptfigur der Inszenierung. Nachdem sich in den Vorjahren immer mehr als 20 Kinder angemeldet hatten, konnten wir dieses Jahr mit nur neun Kindern den oberhalb des Eiselbachs gelegenen Acker bearbeiten. Der Acker gehört zum Demeterbetrieb Willmann. Doris Pfeiffer-Bay und Ilse Ziegler waren neben Manuela und Walter Zimmer zuverlässige Helfer beim von Karin Zimmer organisierten Event.

Im Frühjahr hatten WIR coronabedingt erstmals ohne die Kinder der Natur-AG Kartoffeln gesteckt. Rosara und Mariola heißen die beiden Kartoffelsorten. Diese warteten nun darauf, geerntet zu werden. Im Gegensatz zu den konventionell maschinell bearbeiteten jetzt braunen Kartoffeläckern, war bei uns grün die dominante Farbe. Disteln, Melden und weiteren Unkräutern beherrschten die Oberfläche. Welche Vermehrungsstrategie Disteln nutzen, wurde offensichtlich, als Georg Willmann den Kindern deren Flugschirme zeigte.

Nachdem Rainer Nothacker mit unserem historischen Kartoffelroder gemächlich Reihe um Reihe bearbeitete, das Messer des Roders in der Erde verschwand und kurz darauf die Kartoffeln am laufenden Band hervorkamen, war schnell sichtbar, dass es den Kartoffeln unter der Erde in diesem Jahr gut gegangen ist.

In Kleingruppen sammelten die Kinder gemeinsam mit den Erwachsenen die Kartoffeln in Eimer. Kiste um Kiste füllte sich am Rand und lediglich unterbrochen durch einige Trinkpausen

Leider konnten wir corona-bedingt in diesem Jahr keine Kartoffeln verkosten. So waren die von  Ilse Ziegler gebackenen Laugenstängel die diesjährige kulinarische Köstlichkeit.

Und wie jedes Jahr durften die Kinder wieder Kartoffeln mit nach Hause nehmen.

Danke an alle die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!

Rubrik-Archiv anzeigen

Artikelübersicht