Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > L 1113: Fahrbahndeckenerneuerung in Ingersheim (Landkreis Ludwigsburg)

Ingersheim informiert

L 1113: Fahrbahndeckenerneuerung in Ingersheim (Landkreis Ludwigsburg)

17.02.2021

Halbseitige Sperrung für Rest- und Randarbeiten von Montag, 22. Februar 2021, bis Donnerstag, 11. März 2021

Das Regierungspräsidium Stuttgart führt nach Abschluss der Fahrbahndeckenerneuerung in Ingersheim im vergangenen Sommer Rest- und Randarbeiten im Kreuzungsbereich der L 1125 aus Bietigheim kommend an der L 1113 durch.

 

Die Arbeiten erfolgen von Montag, 22. Februar 2021, bis voraussichtlich Donnerstag, 11. März 2021, unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn. Dabei wird an der L 1113 in Fahrtrichtung Freiberg auf Höhe der Sperrfläche der Linksabbiegespur in die Neckarstraße eine Querungshilfe zur Erhöhung der Sicherheit der Fußgängerinnen und Fußgänger aufgebaut. Weiterhin werden Anpassungsarbeiten an der neuen Fahrbahn vorgenommen. Zudem wird eine speziell blühende Sondermischung für Wildbienen im Bankettbereich vom Ortsausgang Ingersheim bis zum erneuerten Kreisverkehr in Freiberg Geisingen ausgesät.

 

Die L 1113 wird für diesen Zeitraum aus Richtung Freiberg ab der Kreuzung Neckarstraße / Gröninger Weg einseitig gesperrt. Die Umleitung erfolgt in diesem Zeitraum über den Gröninger Weg durch das Industriegebiet in die Bertha-Benz-Straße und wieder auf die L 1125 (Bietigheimer Straße). Nach Beendigung der Arbeiten wird die gesamte Strecke wieder für den Verkehr freigegeben.

 

Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie Anliegerinnen und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

 

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

 

Anlage:

Umleitungsplan