Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Mobiles Impfzentrum kommt am 4. April (Ostersonntag) nach Ingersheim

ARCHIV: Ingersheim informiert

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Mobiles Impfzentrum kommt am 4. April (Ostersonntag) nach Ingersheim

24.03.2021 – 07.04.2021

Das Sozialministerium Baden-Württemberg bietet allen Gemeinden im Land an, mobile Impfteams in die Städte und Gemeinden zu senden. Die Gemeinden mussten sich hierzu anmelden. 

Mir ist es wichtig, dass die Menschen in Ingersheim diesen Service erhalten. Ca. 160 Impfdosen werden pro Kommune zur Verfügung gestellt. Diese sollen in erster Linie mobilitätseingeschränkten Menschen über 80 Jahren zur Verfügung gestellt werden.

Vor einigen Tagen haben deshalb alle Frauen und Männer in Ingersheim, die 80 Jahre und älter sind, ein Schreiben von mir erhalten. Darin habe ich über den Tag der Impfung (den 4. April 2021, Ostersonntag) informiert und um Rückmeldung gebeten, ob Interesse daran besteht, die Impfung vor Ort in Ingersheim in Anspruch zu nehmen. Wir haben nun so viele Rückmeldungen erhalten, dass wir alle Impfdosen verteilen können. Wir führen parallel hierzu bereits eine Warteliste, damit Termine, die kurzfristig am Tag selbst aufgrund von Krankheit oder einem anderen Hinderungsgrund nicht wahrgenommen werden können, nicht verfallen. Ich bitte um Verständnis dafür, dass wir niemandem garantieren können, eine Impfung zu erhalten. Wir gehen nach den Vorgaben des Sozialministeriums, die die Personengruppe über 80 Jahren ausdrücklich für diese Impfung durch das mobile Impfteam vorsieht. Diese Menschen haben Priorität. Ihre Gemeindeverwaltung arbeitet derzeit an der Vergabe der Impftermine und wird alle Personen, die eine Impfung erhalten, im Laufe der Woche ab dem 29. März über ihren Termin informieren.

 

Mittlerweile haben wir auch Information darüber erhalten, dass die Zweitimpfung sechs Wochen nach dem ersten Termin, am Sonntag, 16. Mai 2021 stattfinden wird. Die Impfungen werden an diesem zweiten Termin zu denselben Zeiten erfolgen, wie jetzt am Ostersonntag.

Das DRK Ingersheim bietet zudem für alle mobilitätseingeschränkten Personen, die einen Impftermin in Ingersheim erhalten, einen Transport zur Fischerwörth-Halle und zurück nach Hause an. Mit der Information über Ihren Impftermin werden Sie auch eine Telefonnummer für die Koordination des Krankentransportes erhalten.

 

Die Organisation des mobilen Impfzentrums für einen Tag ist ein Service Ihrer Gemeindeverwaltung für Sie. Das Angebot ist kostenlos und freiwillig. Wir hoffen dadurch den Menschen, die bislang keinen Termin im Kreisimpfzentrum erhalten konnten, obwohl sie es wollten, eine gute Möglichkeit vor Ort bieten zu können.

 

Ihre Bürgermeisterin

Simone Lehnert