Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Die Gemeinde Ingersheim sucht Verstärkung im Standesamt

ARCHIV: Ingersheim informiert

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Die Gemeinde Ingersheim sucht Verstärkung im Standesamt

21.05.2021 – 11.06.2021

Die Gemeinde Ingersheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Sachbearbeiter

für das Standesamt (m/w/d)

 

Beschäftigungsumfang 100%, unbefristet

 

Ihre Aufgaben

 

·        Anmeldung, Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen

·        Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen

·        Beurkundung von Geburts- und Sterbefällen sowie Nachbeurkundung von ausländischen Personenstandsfällen für den deutschen Rechtsbereich

·        Fortführung der Personenstandsregister

·        Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen und Namenserklärungen

·        Entgegennahme von Kirchenaustrittserklärungen

·        Erteilung von Auskünften aus Personenstands­büchern nach Prüfung der Auskunftsberechtigung

 

Zum Aufgabengebiet gehören darüber hinaus das Friedhofsamt, Gewerbeangelegenheiten sowie Soziales (z.B. Wohngeldanträge).

 

Ihr Profil

 

·        eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
oder als Beamter (m/w/d) des mittleren Verwaltungsdienstes

·        Fähigkeit zu qualifizierter, individueller Rechtsanwendung

·        idealerweise Erfahrungen im Personenstandswesen

·        Bereitschaft zur Aneignung vertiefter Fachkenntnisse aus dem Personenstandswesen und den angrenzenden Rechtsgebieten u.a. durch den Besuch von Lehrgängen an der Akademie für Personenstandswesen in Bad Salzschlirf

·        interkulturelle Kompetenz

·        Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

·        Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit

·        Freude im Umgang mit der Bürgerschaft

·        freundliches, engagiertes und kompetentes Auftreten

·        Bereitschaft zur Durchführung von Trauungen außerhalb der regulären Arbeitszeiten

 

 

Wir bieten Ihnen

 

·        eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit alternativ im

Beschäftigungs- oder Beamtenverhältnis

·        eine leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD Entgeltgruppe E9a
oder Besoldungsgruppe A9

·        einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten

·        regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

·        ein nettes Team und ein gutes Betriebsklima

·        bei Bedarf Betreuungsplätze in unseren Kitas für die Kinder unserer

Beschäftigten

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 11. Juni 2021 an die Gemeinde Ingersheim, Haupt- und Personalamt, Hindenburgplatz 10, 74379 Ingersheim oder bewerben Sie sich digital über unser Arbeitgeberprofil auf www.jobsinludwigsburg.de.

 

 

Ihr Kontakt

 

Katrin Kriz, bisherige Stelleninhaberin, 07142/9745-13 oder katrin.kriz@ingersheim.de

Stefanie Fischer, 07142/9745-14 oder stefanie.fischer@ingersheim.de

 

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!