Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Windkraft...

Foto: Claudia Fy

Schloss...

Kultur...

... und Wein

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Fußballverein Ingersheim e.V.

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

FVI- SG Hochdorf- Hochberg 2:1 (2:0)

10.04.2022 – 24.04.2022

Wie schon das Hinspiel war auch das zweite Aufeinandertreffen der beiden Klubs eine enge Kiste. Nur das diesmal die Ingersheimer am Ende die Nase knapp vorne hatten. Die Grundlage für den zweiten Sieg in Folge legten die Gastgeber in der ersten Halbzeit. Dominik Rometsch sorgte nach 12 Minuten für die 1:0 Führung. Diesen Vorsprung baute  Lauritz Lindig noch vor der Pause auf 2:0 aus. Diese Führung im Rücken wurde die Fischerwörth Elf immer tonangebender. Leider versäumte es das Team von Trainer Markus Schneider die Partie in dieser Phase zu entscheiden. So wurde es nach dem Anschlusstreffer durch einen von Tobias Eichhorn in der 65. Minute verwandelten Elfmeter noch einmal spannend. Die Gäste witterten wieder Morgenluft und drängten auf den Ausgleich. Doch die Ingersheimer Defensive hielt den Angriffen stand.
So stand nach dem Abpfiff von Schiedsrichter Marc Hetzel stand ein wichtiger Heimsieg zu Buche mit dem der FVI einen weiteren Schritt aus der Abstiegszone machen konnte.

FVI: Petrov, Dlabal, Metsch, Lindig, Werb, Michailidis (86. Sanchez), Steiner, Rometsch(73. Bregler), Wagenknecht, Heinerich, Göbel.

 

Kreisliga B Staffel 2:

FVI II- DJK Ludwigsburg  3:0  (1:0)

Den erwarteten Heimsieg landete die zweite Mannschaft gegen den Tabellenvorletzten. Es dauerte allerdings bis tur 26. Minute ehe Elvis Bate die Ingersheimer Überlegenheit in eine Führung ummünzte. Mit diesem knappen Vorspung wurden die Seiten gewechselt. Auch im zweiten Abschnitt blieb der FVI tonangebend. Nur der vorentscheidende Treffer wollte nicht fallen.. Erst in der Schlussphase machte Bate mit seinem zzweiten Treffer alles klar. Den Treffer zum 3:0 Endstand markierte Sebastian Glück nur eine Minute später. Mit diesem Pflilchtsieg hat sich der FVI den Abstand zum Tabellenende weiter vergrößert.

FVI II: Hermi, Schneider, Frey, Costa, Nothacker, Niewrzoll, Kawengian, Bytyqi, Glück, Bate, Knödel, Schwamberger, Tsonev, Sanneh, Wolf.

Vorschau:

Ostermontag, 18.04

17.00 Uhr  TDSV Kornwestheim- FVI II

15.00 Uhr TUS Freiberg- FVI II

Zuschauer sind zu beiden Partien herzlich eingeladen