Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Windkraft...

Foto: Claudia Fy

Schloss...

Kultur...

... und Wein

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Sanierung der Ortsdurchfahrt

ARCHIV: Ingersheim informiert

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Sanierung der Ortsdurchfahrt

01.07.2022 – 07.07.2022

Asphaltarbeiten an der Bietigheimer Straße werden abgeschlossen

 

In der kommenden Woche ab dem Mittwoch 06.07. um 07.00 Uhr startet der Endausbau mit den Asphaltarbeiten an der Bietigheimer Straße. Dies betrifft den Bereich ab der Kreuzung Marktstraße / Hindenburgplatz und geht vor bis zur Einmündung Kettenweg vor dem Hochhaus Bietigheimer Straße 85. Hierbei werden bis Freitag 08.07.2022 die restlichen alten Asphaltschichten bei Gehwegen und auf der Straße abgefräst. Nach dem Abfräsen sind die Zufahrten zu den Anliegergrundstücken und Garagen mit dem Auto nicht mehr möglich, da der Höhenversatz zu hoch ist. Die Seitenstraßen werden komplett gesperrt und es ist auch keine Querung wie bisher noch möglich. Ab Montag 11.07. bis Freitag 15.07. wird dann die Asphaltschichten endgültig hergestellt. Die Asphaltdecke muss nach den entsprechenden Arbeiten auch erst noch aushärten und abkühlen. Hier darf die Straße nicht befahren werden.  Ein wichtiger Hinweis noch, dass vor der Asphaltierung der vorhandene Belag mit einem Haftkleber besprüht wird. Hier bitte nicht darüber laufen oder fahren. Der Kleber bleibt an Schuhsohlen und Autoreifen haften und Sie werden zu Hause entsprechende Flecken haben.

 

An- und Abtransporte sind abschnittsweise möglich. Bitte sprechen Sie hier mit den Polierern vor Ort. Die Anwohner erhalten von der Firma Gläser noch ein Infoschreiben direkt in den hauseigenen Briefkasten.

 

Wenn diese Arbeiten fertig sind, ist dieser Abschnitt unserer Ortsdurchfahrtsanierung auch durch und Sie werden hoffentlich ab dem 16.07.2022 mit dem Ergebnis zufrieden sein.