Icon Navi

Livestream Gemeinderatssitzung am 23.07.2024 ab 19:00 Uhr

Ingersheim informiert (Archiv)

Alle aktuellen Nachrichten rund um Ingersheim
> Info zum Start und herzliche Einladung zum Fest des Reallabors Re-Use210 am Freitag, 19. Juli 2024, 19 Uhr

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Ingersheim informiert | 02.07.2024 – 19.07.2024

Info zum Start und herzliche Einladung zum Fest des Reallabors Re-Use210 am Freitag, 19. Juli 2024, 19 Uhr

Es ist soweit – das internationale Forschungsprojekt „S210“, bei dem sich die Gemeinde Ingersheim seit Monaten auch dank der Unterstützung des Landkreises und der Region Stuttgart engagiert – startet in die „heiße Phase“.

Seit Monaten wird geplant, organisiert, werden Beteiligte und Begeisterte gewonnen, Genehmigungen eingeholt.

Das Projekt „Reuse“ hat hier eine ganz eigene Dynamik angenommen und bald können die wunderschönen Holzelemente, die zunächst wie ein Abfallprodukt erschienen, hier eine neue und wunderschöne Form annehmen.

Ich bin sehr stolz darauf, dass es uns in Kooperation mit den sehr engagierten Akteuren der Hochschulen Konstanz, Stuttgart und Karlsruhe, gelungen ist, hier in Ingersheim ein Team an verschiedensten Fachleuten, Unternehmen und Interessierten zusammenzustellen, die bereits große Schritte in Richtung Realisierung des Bauwerkes geleistet haben.

In der kommenden Woche werden die Holzelemente aufgebaut und vom 8. bis 19. Juli wird die rund 50köpfige internationale Studierendengruppe (Indien, Türkei, Deutschland) die Holzverschalung und alle weiteren Arbeiten am Jugendtreff umsetzen, sodass wir am 19. Juli vor einem neuen, einzigartigen Bauwerk feiern können.

Zum diesem Anlass lade ich Sie herzlich ein, am Freitag, 19. Juli 2024, 19 Uhr nach Ingersheim auf das Sport- und Freizeitgelände Fischwerwörth (Fischerwörthsstraße) zu kommen.

Die internationalen Studierenden aus Indien, der Türkei und Deutschland werden bei diesem Fest verabschiedet.

Wir feiern gemeinsam:

Ein zeichensetzendes Projekt der Wiederverwertung von wertvollen Baumaterialien

Ein echtes Reallabor, in dem nachhaltiger Mehrwert für die Dorfgemeinschaft geschaffen wird

Ein architektonisch außergewöhnliches Bauwerk

Internationale Begegnung und Gemeinschaftssinn.

Ihre Simone Lehnert

Bürgermeisterin

Icon SucheIcon TranslateIcon Leichte SpracheIcon Kontakt