Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

ARCHIV: Beide evangelische Kirchen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Orgelausbildung im Kirchenbezirk

25.10.2017 – 10.11.2017

Zur Orgelausbildung im Kirchenbezirk gibt es  noch freie Plätze

Aktuell sind wieder Plätze in der Ausbildung von Organistinnen und Organisten frei. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse im Klavierspiel (etwa das Niveau leichterer klassischer Sonaten oder Bachscher Klavierwerke), das Interesse am Instrument Orgel und die Bereitschaft zu regelmäßigem Unterricht und Üben in der Kirche sowie später die Übernahme von gottesdienstlichem Spiel im Kirchenbezirk.

Nach einer etwa halbjährigen Startphase mit Orgelunterricht kann die Ausbildung mit dem Befähigungsnachweis (früher D-Prüfung)  abgeschlossen werden oder bei Interesse in die weiterführende C-Ausbildung (Dauer zusätzlich etwa zweieinhalb bis drei Jahre) münden.

Der Orgelunterricht findet in der Regel in der Stadtkirche Besigheim statt. Kosten: Schüler/Studenten 15 Euro/Stunde,  Erwachsene 20 Euro/Stunde
C-Kurs Schüler/Studenten 400 Euro plus NK, C-Kurs Erwachsene Grundgebühr 500 Euro plus Material/Prüfungsgebühr
Diese Fortbildungsaufgabe gehört zum Dienstauftrag des Bezirkskantors Tobias Horn. Weitere Auskünfte erteilt Bezirkskantor Horn sehr gerne,  07143-8050-31, kantorat-besigheim@gmx.de.