Herzlich Willkommen auf ingersheim.de

Schloss...

Kultur...

... und Wein

Foto: Jochen Drexel

- typisch Ingersheim

Ingersheimer Amtsblatt

Rubrikenübersicht > Aktuelle Nachrichten > Stadt Bietigheim-Bissingen > Musikschule im Schloss erfolgreich bei Jugend musiziert

ARCHIV: Stadt Bietigheim-Bissingen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Musikschule im Schloss erfolgreich bei Jugend musiziert

09.02.2018 – 15.02.2018

Der Regionalwettbewerb ‚Jugend musiziert‘, der Ende Januar im Ditzinger Schulzentrum Glemsaue stattfand, war für die Musikschule in Bietigheim-Bissingen ein ganz besonders großer Erfolg. Von den insgesamt 182 jugendlichen Teilnehmern aus der gesamten Region kamen alleine vierzig aus Bietigheim-Bissingen, Freudental, Ingersheim, Sachsenheim und Tamm. Die Musikschule im Schloss ist stolz, dass sich 24 ihrer Musikschülerinnen und –schüler mit 23 und mehr Punkten für den Landeswettbewerb, der vom 15. bis 18. März stattfinden wird, qualifizieren konnten. Die Motivation, dann hier vor heimischem Publikum auftreten zu dürfen, war sicher groß. Weitere Teilnehmer aus den Altersgruppen 1a und 1b haben ebenfalls Wertungen zwischen 23 und 25 Punkte von der Jury erhalten. Dies rundet das hervorragende Abschneiden der Musikschule ab.

 

Aus Ingersheim hat Soraya Kieser erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen. Mit 24 Punkten erspielte sie sich einen hervorragenden ersten Preis und ist damit für den Landeswettbewerb qualifiziert.

 

Für alle Beteiligten geht jetzt der Blick nach vorne auf den Landeswettbewerb in Bietigheim-Bissingen und den angeschlossenen Partnerkommunen, Freudental, Löchgau,  Ingersheim, Sachsenheim und Tamm. Die organisatorischen und logistischen Vorbereitungen sind in vollem Gange. Und auch musikalisch scheint die Musikschule mit ihren Schülerinnen und Schülern für diesen großen Event bestens gerüstet. Der Landeswettbewerb 2018 wird für alle Beteiligten ein ganz besonderes Erlebnis.